Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 22:42 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 22:42 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

B 127: 17-Jähriger fuhr Tesla zu Schrott

LINZ. Mit einem Tesla mehrmals überschlagen hat sich ein junger Autolenker in der Nacht auf Samstag auf der Rohrbacher Bundesstraße.

Bild: www.fotokerschi.at

Der 17-jährige Bursch aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war gegen 3:30  früh von Rohrbach kommend in Richtung Linz unterwegs, als er kurz vor der Stadteinfahrt aus noch unbekannter Ursache mit seinem Wagen die Leitschiene streifte. Das schwarze Elektroauto überschlug sich mehrmals. Schwer beschädigt kam der Tesla neben der Leitplanke zum Stillstand.

Der Lenker wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Med Campus III gebracht.  Am Tesla entstand Totalschaden. Die B 127 war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Aufräumarbeiten teilweise gesperrt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. August 2018 - 07:22 Uhr
Mehr Oberösterreich

1,3 Promille und 140 km/h: Drogenlenker auf der B3 erwischt

OBERÖSTERREICH. Gleich mehrere junge Männer mussten am Osterwochenende ihren Führerschein abgeben, nachdem ...

Tödlicher Verkehrsunfall in Scharnstein

SCHARNSTEIN. Ein 85-Jähriger prallte mit seinem Auto gegen eine Betonleitwand und erlag am Weg in das ...

Wegen Entenfamilie: Tunnelsperre auf der A8

WELS. Eine Streife der Autobahnpolizei Wels wurde am heutigen Montag zu einer Tierrettung gerufen.

Oberösterreich Wetter: Es bleibt windig und warm

Während das Wetter in großen Teilen Österreichs in der kommenden Woche instabiler wird, bleibt es in ...

Zu viert am Mofa: Zwei Jugendliche bei Alko-Unfall schwer verletzt

BAD ISCHL. Ein betrunkener 17-Jähriger hat am Ostersonntag in Bad Ischl einen schweren Unfall verursacht.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS