Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

9 Brände gelegt: Mutmaßlicher Brandstifter (33) in Vorchdorf festgenommen

Von nachrichten.at, 03. Mai 2024, 19:58 Uhr
Feuerwehr
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

VORCHDORF. Nachdem in ein und demselben Gebäude in Vorchdorf (Bezirk Gmunden) bereits zum vierten Mal ein Feuer ausgebrochen war, wurden polizeiliche Ermittlungen eingeleitet.

In der Nacht auf den 24. April brannte in Vorchdorf das Nebengebäude eines Hauses ab. Nun wurde der mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Es soll sich um den Hausbewohner (33) selber handeln, so die Polizei. 

Ganze vier Mal ist die Feuerwehr bereits zu Einsätzen in ein und dem selben Gebäude ausgerückt. Das machte die Einsatzkräfte nachvollziehbarerweise stutzig. 

Laut Polizei war der mutmaßliche Brandstifter, der Hausbewohner selbst, zuvor im Bezirk Linz-Land wohnhaft. Auch an seiner alten Adresse gab es bereits mehrere Brände. 

Aufgrund dieser auffallenden Häufung nahm das Landeskriminalamt die Ermittlungen auf. Zeugen vergangener Brände wurden vernommen. Ein Brandsachverständiger konnte belegen, dass es sich beim Feuer im April mit hoher Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung gehandelt hatte. Die Staatsanwaltschaft Wels wurde verständigt. 

Verdächtiger bestreitet die Vorwürfe

Am heutigen Freitag konnte der 33-Jährige festgenommen und in die Justizanstalt Wels gebracht werden. Insgesamt neun gelegte Feuer sollen auf seine Kappe gehen. Der Verdächtige bestreitet die gegen ihn erhobene Vorwürfe.

mehr aus Oberösterreich

Österreichische Bergrettung verzeichnet 2023 mehr Einsätze

Bauernsacherl in Waizenkirchen brannte - mehrere Häuser kurzzeitig ohne Strom

Faktencheck: Ewiger Gegenwind für die Windkraft

Vier Polizisten aus Oberösterreich hoffen auf einen langen EM-Einsatz

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen