Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

33-Jähriger in Gilgenberg von Baum erschlagen

Von nachrichten.at, 05. Dezember 2023, 20:16 Uhr
AUT, Unterwegs in Oberösterreich, Tödlicher Forstunfall
Der Notarzthubschrauber stand im Einsatz, das Leben des Verunglückten konnte aber nicht mehr gerettet werden. Bild: Daniel Scharinger

GILGENBERG/WEILHART. Ein tödlicher Forstunfall hat sich am Dienstagnachmittag in Gilgenberg im Bezirk Braunau ereignet.

Die starken Schneefälle am vergangenen Wochenende haben Spuren hinterlassen. Bei den Aufräumarbeiten ist es am Dienstag in Gilgenberg (Bezirk Braunau) zu einem tödlichen Unfall gekommen. Kurz vor 16 Uhr war ein 33-jähriger Forstarbeiter aus Salzburg von einem Wurzelstock getroffen und tödlich verletzt worden.

Der junge Mann hatte gemeinsam mit einem 24-Jährigen im Wald gearbeitet, um Schäden infolge der Schneelast zu beseitigen. Er wollte einen entwurzelten Baum wegräumen, der von einem Hang auf die Gemeindestraße gestürzt war. Als er mit der Motorsäge neben dem Baum stand, um den Wurzelstock vom Stamm abzuschneiden, kippte der Wurzelstock auf den Boden und begrub den jungen Mann unter sich.

Sein 24-jähriger Kollege versuchte noch, ihn zu befreien und verständigte die Rettungskräfte. Die Crew des Rettungshubschraubers und die Feuerwehr konnten aber nichts mehr für den 33-Jährigen tun. Er erlag seinen schweren Verletzungen an der Unfallstelle.

mehr aus Oberösterreich

Bilanz: Wärmster Februar seit Messbeginn

Skifahrer krachten in Hinterstoder zusammen: schwer verletzt

Josef Kraus: "Die Kinder sind einfach schwieriger geworden"

Gasleitung durch das Mühlviertel: Bund zahlt bei Ausbau mit

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen