Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Notoperation: 16-jähriger Motorradlenker verunfallte in Gurten schwer

Von nachrichten.at, 07. Juni 2024, 20:10 Uhr
Helm, Motorradhelm
Symbolbild Bild: Colourbox

GURTEN. Zu einem schweren Motorradunfall kam es Freitagmittag in Gurten (Bezirk Ried im Innkreis). Ein 16-Jähriger musste notoperiert werden.

Zu dem schweren Unfall kam es um 12:10 Uhr im Kreuzungsbereich auf der L511 . Ein Pkw-Lenker (47) aus dem Bezirk Ried übersah beim Linksabbiegen Richtung Aurolzmünster einen jungen Motorradlenker. Dieser war hinter einem anderen Pkw unterwegs.

Der 16-Jährige wurde vom Pkw erfasst und über die Motorhaube geschleudert. Er wurde schwer verletzt und musste im Krankenhaus Ried sofort notoperiert werden. Das berichtete die Polizei am Freitagabend. 

  • Lokalisierung: Hier kam es zu dem schweren Unfall
mehr aus Oberösterreich

Taurettung: 33-Jährige auf Brennerriesensteig schwer gestürzt

Letzte Ortung bei Linzer Bahnhof: Wer hat diese 11-Jährige gesehen?

Tragischer Badeunfall: 19-Jähriger in Goldwörther Badesee ertrunken

"Einmal Oberösterreicherin, immer Oberösterreicherin"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen