Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Nord. Kombination: Bewerbe in Schonach und Klingenthal stark gefährdet

Von nachrichten.at/apa   19. Dezember 2015 11:35 Uhr

RAMSAU. Die nach Ramsau folgenden zwei Weltcups der Nordischen Kombination in Deutschland drohen aufgrund von Schneemangel auszufallen.

Die am 2. und 3. Jänner in Klingenthal geplanten Großschanzen-Einzelbewerbe mit 10 km Langlauf stehen vor der Absage, die Entscheidung darüber fällt am Montag. Bis zuletzt war es dort wegen der anhaltend warmen Witterung nicht möglich, genügend Kunstschnee zu produzieren.

Auch die eine Woche später in Schonach angesetzten zwei Normalschanzen-Konkurrenzen (Einzel u. Team) könnten dem Warmwetter zum Opfer fallen. Die Veranstalter im Schwarzwald haben aber noch bis zum Jahreswechsel Zeit und hoffen auf die prognostizierte Abkühlung um Weihnachten.

Die in diesem Winter ohnehin nur bis 28. Februar dauernde Saison hatte mit zwei windbedingten Absagen in Ruka (FIN) denkbar ungünstig begonnen. Einer der ausgefallenen Bewerbe wird aber im Februar in Trondheim nachgetragen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less