Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Erneute Panne in französischem Atomkraftwerk - kein Schaden

Von nachrichten.at/apa, 01. Dezember 2012, 18:06 Uhr
AKW Flamanville
AKW Flamanville Bild: Reuters

PARIS. Im französischen Atomkraftwerk Flamanville geht die Pannenserie weiter. Im Sekundärkreislauf eines Reaktorblocks des Atomkraftwerks Flamanville ist in der Nacht zum Samstag erneut Dampf ausgetreten.

Das teilte der Betreiber EDF am Samstag mit. Wegen dieser Panne sei der Reaktor heruntergefahren, aber nicht abgeschaltet worden.

Bereits vor einer Woche war dort Dampf ausgetreten. Der Reaktor war daraufhin einige Stunden lang vom Netz genommen worden. Dieser Reaktor ist seit seiner Abschaltung im Juli für Wartungsarbeiten von Störungen befallen. Die schwerste Panne ereignete sich am 24. Oktober, als radioaktiver Dampf aus dem Hauptkühlmittelkreislauf austrat.

Die Aufsichtsbehörde ASN ordnete den Zwischenfall auf der internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse (Ines) von 0 bis 7 in die Kategorie 1 ein. Der Vorfall blieb für Umwelt und Mitarbeiter folgenlos. Das Atomkraftwerk Flamanville steht an der französischen Ärmelkanalküste bei Cherbourg. Die zwei 1300-Megawatt-Reaktoren wurden Mitte der 80er Jahre in Betrieb genommen.

mehr aus Aktuelle Meldungen

Ludwig mit 92,63 Prozent als Wiener SP-Chef bestätigt

Lkw stürzte in die Gusen: Lenker (33) überstand spektakulären Unfall leicht verletzt

Bleischürzen bei Röntgen haben ausgedient

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
( Kommentare)
am 01.12.2012 18:19

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/00/Kernkraftwerk_Flamanville_bei_Nacht.jpg/640px-Kernkraftwerk_Flamanville_bei_Nacht.jpg

lädt ...
melden
pepone (60.622 Kommentare)
am 01.12.2012 21:38

vielleicht homs durtn a grosse feier ghobt und vo lauter alhhhooohhhooolll konsum is a dampf aufgstiegen ... hahahahaha

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 01.12.2012 21:45

aber fressen können die hihi

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen