Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Auto nach Unfall in den Donaukanal gestürzt

Von nachrichten.at/apa, 17. März 2016, 11:54 Uhr
Polizeiboot Polizei
(Symbolfoto) Bild: Weihbold

WIEN. Ein Auto ist am Donnerstag in der Früh offenbar mit dem Lenker nach einem Auffahrunfall in der Schüttelstraße in Wien-Leopoldstadt in den Donaukanal gestürzt.

"Wir sind derzeit mit der Bergung beschäftigt", sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer der APA. Die Arbeiten sind aufgrund der schlechten Sicht im Wasser und der extrem starken Strömung aber schwierig.

Der Fahrer des Pkw hat aus ungeklärter Ursache plötzlich eine Vollbremsung durchgeführt. Das Auto wurde dann von einem nachkommenden Betonmischfahrzeug von der Straße geschoben und stürzte in den Donaukanal. "Der Lenker oder die Lenkerin hat sich Zeugenaussagen zufolge noch im Auto befunden", sagte Maierhofer. Der Pkw wurde von der Strömung noch rund 100 Meter abgetrieben.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen