Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Bellevue-Strecke um Waidhofen/Ybbs

Von Von Sabine Neuweg und Alois Peham, 28. Mai 2010, 00:04 Uhr
Bellevue-Strecke um Waidhofen/Y.
Durch die abwechslungsreiche Hügellandschaft rund um Waidhofen führt die Bellevue- Strecke. Bild: Alois Peham

Der Name Bellevue ist gut gewählt, denn mit beinahe verschwenderisch schönen Ausblicken präsentiert sich diese Mountainbike-Panoramarunde im Mostviertel. Auffallend viele Kapellen mit noch viel mehr Rastbänken säumen diese technisch leichte, aber lange Strecke.

Der Start erfolgt in Waidhofen/Ybbs, im Sommer am besten beim Parkbad. Man bleibt nördlich der Ybbs, folgt der Route flussaufwärts und zweigt bald ab zum ersten längeren Anstieg hinauf Richtung Arzberg. Vorbei an herrlich inmitten stattlicher Mostobstbäume gelegenen Bauernhöfen kommt man höher. Der Streckenverlauf auf dieser Höhenroute ist ein beständiges Auf und Ab.

Die grandiosen Ausblicke verleiten immer wieder zu kurzen Stopps und damit zu Verschnaufpausen. Man passiert einen Mostheurigen, und bald darauf geht es rasant hinab ins Tal des Urnbaches. Der nächste Anstieg hinauf Richtung Franzenreith folgt auf dem Fuß. Zur Abwechslung und um der Bezeichnung Mountainbikestrecke gerecht zu werden, führt die Route auf drei Kilometern über schöne Waldwege.

Bald darauf rückt der Kirchturm von St. Leonhard ins Blickfeld. Der letzte Teil der Strecke hinüber zur Wallfahrtskirche Sonntagberg beginnt mit einer Abfahrt. In nicht mehr allzu anstrendendem Auf und Ab mit einigen kurzen Passagen auf unbefestigten Wegen erreicht man die Basilika am Sonntagberg. Herrlich sind die Ausblicke über die hügelige Kulturlandschaft bis weit hinein in die niederösterreichische Bergwelt.

Für die Weiterfahrt geht es zunächst etwa 600 Meter zurück, dann biegt man nach rechts in eine Schotterstraße ein und folgt dieser hinab in den Luegergraben. Bei Böhlerwerk erreicht man die Ybbs und an dieser entlang geht es zurück nach Waidhofen. Eine Rundfahrt durch das schmucke Zentrum der Stadt der Türme ist ein guter Abschluss.

Daten und Fakten

Charakteristik: beschilderte Mountainbiketour, technisch leicht
Zeiten & Höhen: Fahrzeit pur: 3 Stunden 45 Minuten, Distanz: 43 km, Höhenmeter: 1050
Einkehr: Gasthöfe in St. Leonhard, Sonntagberg und Waidhofen, Mostheurige
Karten: Mountainbike Mostviertel, Freytag & Berndt Nr. 51
Info: www.niederoesterreich.at , www.mostviertel.info
GPS: Garmin

GPS-Datei zur Tour:

 

Download zum Artikel

mehr aus Tourentipps

Skitouren rund um die Loseralm

Mit dem Rad vom Brenner nach Villach

Schärding für Wandervögel

Hoch hinaus über Steinbach am Ziehberg

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen