Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Reiselust von Herr und Frau Österreicher ungebrochen

Von nachrichten.at/apa, 16. Mai 2023, 12:22 Uhr
Bild: (colourbox, Agenda Austria)
"}'> Größtes Risiko für Tourismus im Sommer: Fehlende Mitarbeiter
Im Sommer geht's am liebsten ans Meer. Bild: (colourbox, Agenda Austria)

WIEN. Die hohe Inflation scheint die Reiselust der Menschen in Österreich nicht zu bremsen. Acht von zehn Befragten wollen heuer im Sommer zumindest einmal verreisen, wie eine Umfrage des ÖAMTC zeigt.

Allerdings passt mehr als ein Drittel sein Reiseverhalten der Teuerung an: Sie weichen auf die Nebensaison aus, wählen günstigere Unterkünfte oder Reiseziele oder verreisen nur innerhalb Österreichs.

Neun Prozent der Befragten haben nicht vor zu verreisen, 13 Prozent sind laut Umfrage noch unentschlossen. Der am häufigsten genannte Grund dafür ist die persönliche finanzielle Situation.

Die Hälfte der befragten Urlauber veranschlagt ein ähnliches Budget wie üblich, wobei besonders junge Reisende unter 30 heuer mehr Geld ausgeben wollen als sonst. Das durchschnittliche Urlaubsbudget für den Sommer 2023 liegt laut Umfrage bei rund 1.070 Euro pro Kopf. Gut ein Fünftel der Befragten plant heuer mit einem höheren Budget, ein Fünftel mit weniger Geld für Reisen. Ältere Reisende ab 60 Jahren planen mit gut 1.300 Euro pro Person ein überdurchschnittlich hohes Budget ein. Familien mit Kindern veranschlagen dagegen mit rund 800 Euro pro Kopf deutlich weniger als der Durchschnitt.

Traumziel ist Strand und Meer

Die meisten Befragten zieht es im heurigen Sommer an den Strand und ans Meer. Je ein Viertel möchte am See, in den Bergen und in der Stadt Urlaub machen. Die beliebtesten Reiseziele sind Italien, gefolgt von Kroatien und Deutschland. 42 Prozent der Befragten planen einen Urlaub innerhalb von Österreich - besonders beliebt für den Urlaub "daheim" sind Steiermark und Kärnten.

Einige Reisende beziehen das Thema Nachhaltigkeit zunehmend in ihre Urlaubsplanung ein. Für mehr als ein Drittel der Befragten hat Nachhaltigkeit beim Reisen einen hohen Stellenwert. 41 Prozent dieser Gruppe wollen statt mit dem Flugzeug oder dem Auto mit der Bahn oder dem Fernbus in den Urlaub fahren. 36 Prozent achten bei der Auswahl des Reiseziels auf Nachhaltigkeit, 28 Prozent wollen bei der Art der Unterkunft und dem Verhalten vor Ort auf nachhaltige Maßnahmen setzen. "Die Beachtung von Nachhaltigkeit steigt mit dem Alter an und vor allem Alleinreisende achten verstärkt darauf, ihren Urlaub nachhaltiger zu gestalten", so ÖAMTC-Reiseexpertin Yvette Polasek.

Bildergalerie: Wo die Österreicher heuer urlauben

Wo die Österreicher heuer urlauben
(Foto: (Volker Weihbold)) Bild 1/11
Galerie ansehen
mehr aus Reisen

Inselwege rund um Veli Losinj

Great Lakes: "Kein Salz, keine Haie, keine Sorgen"

Österreicher haben Fernweh: Reiselust auf Rekordniveau

In Bristol auf den Spuren von Banksy

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
cenodoxophylax (420 Kommentare)
am 23.05.2023 21:16

Die Generation der Erben schlägt unbarmherzig zu. Hedonismus vor Humanismus!

lädt ...
melden
antworten
westham18 (4.530 Kommentare)
am 22.05.2023 19:01

Es wird heuer ein Rekordjahr für die Reisebüros — weil die meisten Bürger innen unseres Landes sich einen Urlaub leisten können und dies auch wollen. Gut so! 💥

lädt ...
melden
antworten
azways (5.859 Kommentare)
am 19.05.2023 12:41

Wieviele % der Österreicher können sich überhaupt einen Urlaub leisten ?

Bei den geschätzten oberen 25%, die sich einen Urlaub leisten können, spielt Geld selbstverständlich wenig bis gar keine Rolle.

lädt ...
melden
antworten
rudolfa.j. (3.627 Kommentare)
am 21.05.2023 13:33

Die haben ihr Geld erarbeitet

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen