Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Aufgeblüht: Die ersten Gärten stehen zur Wahl!

Von Barbara Rohrhofer, 13. April 2024, 18:55 Uhr
Aufgeblüht: Die ersten Gärten stehen zur Wahl!
Garten mit Teich und wunderbarem Ausblick in Ternberg Bild: privat

Die OÖNachrichten suchen die schönsten Gärten im Land.

Bereits zum achten Mal suchen die OÖNachrichten heuer die schönsten Gärten im Land. "Es ist mit Sicherheit die schönste Wahl im Superwahljahr 2024", ist Biogärtner Karl Ploberger überzeugt, der als Chefjuror agiert und den Gewinnern stets einen Besuch abstattet.

Die ersten Hobbygärtner haben sich in der vergangenen Woche beworben und zeigen auf nachrichten.at/gartenwahl ihre kleinen Paradiese direkt vor der Haustür. Zum Mitmachen eingeladen sind alle Gärtner – Besitzer von großen und kleinen Gärten, von üppig bepflanzten Balkonen, modernen Terrassen, Naturoasen und Obst- und Gemüsegärten.

Aufgeblüht: Die ersten Gärten stehen zur Wahl!
Ein blühendes Gartenparadies in Schwertberg im Mühlviertel Bild: privat

"Es gibt so viele tolle Gärten in Oberösterreich, die unbedingt hergezeigt werden sollten. Ich freue mich über jeden Teilnehmer der Gartenwahl. Machen Sie mit! Ich freue mich auf die schönen Fotos", sagt Karl Ploberger, OÖN-Biogärtner. 

Bewerben Sie sich jetzt bei der OÖN-Gartenwahl

Die OÖNachrichten suchen auch 2024 den schönsten Garten in Oberösterreich.

Alle OÖN-Leserinnen und -Leser sind eingeladen, sich mit ihren schönen Gärten zu bewerben.

Aufgeblüht: Die ersten Gärten stehen zur Wahl!
Ein Blumengarten voller Tulpen in Rainbach im Mühlkreis Bild: privat

Mitmachen ist ganz einfach: Fotografieren Sie Ihre Lieblingspflanzen und -platzerl in Ihrem Garten und laden Sie die schönsten Bilder auf der Website www.nachrichten.at/gartenwahl hoch. Wie jedes Jahr können OÖN-Leser online alle Fotos bewundern – und gleich für ihren Lieblingsgarten abstimmen. Die Sieger bekommen wertvolle Preise und einen Besuch vom Biogärtner.

OÖN Gartenwahl - Ünterstützer
mehr aus Garten

Warum Mulchen jetzt so wichtig ist

7 Tipps für einen Muttertag ohne Flieder und Maiglöckchen

Jetzt bei der Gartenwahl 2024 mitmachen und Fotos schicken

Der Rhabarber ist reif! Neun Tipps zu einem Obst, das eigentlich ein Gemüse ist

Autorin
Barbara Rohrhofer
Leiterin Redaktion Leben und Gesundheit
Barbara Rohrhofer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen