Lade Inhalte...

Gesundheit

Zwei Nieren, ein Eingriff

01. Mai 2019 20:07 Uhr

Zwei Nieren, ein Eingriff
Patient Christoph Schmid mit dem erfolgreichen Ärzteteam: Primar Daniel Cejka, BScN Tamara Hammer, OA Axel Krause und Primar Reinhold Függer

Doppeltransplantation: In Linz wurden einem Patienten zwei Nieren gleichzeitig implantiert.

Christoph Schmid (68) war seit 2013 Dialysepatient und auf der Warteliste für eine Spenderniere. Als schließlich zwei passende – allerdings sehr kleine – Organe zur Verfügung standen, griffen die Experten der Elisabethinen in Linz zu einer außergewöhnlichen Maßnahme: Erstmals wurden einem Patienten in Oberösterreich in einer Operation zwei Nieren gleichzeitig implantiert.

"Eine alleine wäre in ihrer Funktion für den 68-Jährigen nicht ausreichend gewesen, daher haben wir uns zu der Doppeltransplantation entschlossen", so Primar Daniel Cejka, Leiter der Abteilung für Nephrologie und Transplantationsmedizin. Die Transplantation einer Niere sei schon eine überaus komplexe Operation.

"Für solch einen schwierigen Eingriff wie in diesem Fall war eine andere chirurgische Technik gefordert, da alle Nähte doppelt ausgeführt werden mussten und die Positionierung zweier Nieren platzmäßig eine Herausforderung darstellte", erklärten Primar Reinhold Függer, Leiter der Abteilung Transplantationschirurgie und Oberarzt und Operateur Axel Krause nach dem dreistündigen Eingriff. Dem Patienten geht es übrigens "sehr gut" und er kann das Spital in Kürze verlassen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less