Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Freizeit

Christian Haimel: Bad Kreuzener Idyllen in Uraufführung

06. August 2010 00:04 Uhr

Bad Kreuzener Idyllen in Uraufführung
Gitarrist Christian Haimel

Der mehrfach international prämierte Gitarrist Christian Haimel gibt sich bei den donauFestwochen im Strudengau ein Stelldichein.

Der mehrfach international prämierte Gitarrist Christian Haimel gibt sich bei den donauFestwochen im Strudengau ein Stelldichein.

Mit Sopranistin Elisabeth Wimmer erweist er mit Werken von Mario Castelnuovo-Tedesco, Joel Diermaier und Balduin Sulzer seiner Heimatstadt Bad Kreuzen eine ganz besondere Reverenz: Bad Kreuzener Idyllen heißt das Stück des tschechischen Komponisten Jan Truhlár, das hier seine Uraufführung feiert.

Als eine Hommage an die aktuelle Komponistengeneration Oberösterreichs kann der weitere Abend gelten, eingebettet in virtuose Gitarrenklänge aus dem Italien der 1930er Jahre.

12. August, 20 Uhr, Pfarrkirche Bad Kreuzen

0  Kommentare 0  Kommentare