Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Neuauflage von "Die nackte Kanone" geplant - mit Liam Neeson?

Von nachrichten.at/apa, 14. Oktober 2022, 06:38 Uhr
Der 2010 gestorbene Schauspieler Leslie Nielsen spielte den trotteligen Polizisten Frank Drebin. An seiner Seite: Priscilla Presley. Bild: (ORF)

LOS ANGELES. Knapp 30 Jahre nach dem dritten und bisher letzten Teil der "Nackte Kanone"-Reihe ist nun eine Neuauflage des Klamauks unter der Regie von Akiva Schaffer geplant.

Der US-Regisseur und das Paramount-Studio wollten dafür den Actionhelden Liam Neeson (70, "Taken") vor die Kamera holen, berichteten die Branchenportale "Variety" und "Hollywood Reporter" am Donnerstag (Ortszeit).

Die Verhandlungen würden laufen. Der Komiker Seth MacFarlane ist demnach als Produzent an Bord. 

Action-Star Liam Neeson soll für die Neuauflage von "Die nackte Kanone" gewonnen werden. Bild: (REUTERS)

In den drei Filmen "Die nackte Kanone" (1988), "Die nackte Kanone 21/2" (1991) und "Die nackte Kanone 331/3" (1994) hatte der 2010 gestorbene Leslie Nielsen die Paraderolle des trotteligen Polizisten Frank Drebin gespielt. Priscilla Presley wirkte ebenfalls mit. Über den Inhalt der geplanten Neuauflage wurde zunächst nichts bekannt.

Der gebürtige Nordire Neeson ("Schindlers Liste") war zuletzt auf Action-Rollen abonniert, etwa mit der "96 Hours"-Trilogie und in Filmen wie "Run All Night", "Men in Black: International" und "Blacklight".

mehr aus Kultur

Drei Österreicherinnen lesen beim Bachmann-Preis in Klagenfurt

Walter Kappacher: Der vollkommene Erzähler

"Super Size Me": US-Regisseur Morgan Spurlock ist tot

"Ein Triumph der Kunst": Die Kritik feiert den Cannes-Film von Mo Harawe, heute gilt er als Preis-Favorit

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
nichtschonwieder (8.828 Kommentare)
am 14.10.2022 09:53

Aufgewärmtes wird selten besser.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen