Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Dancing Stars": Aus für Hannes Kartnig

Von nachrichten.at/apa, 18. März 2023, 10:07 Uhr
Promis, Blut und Pannen beim Dancing-Stars-Auftakt
Hannes Kartnig & Catharina Malek. Bild: Roman Zach-Kiesling (ORF)

WIEN. Die dritte "Dancing Stars"-Show am Freitagabend brachte das Aus für Ex-Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig und seine Profi-Tanzpartnerin Catharina Malek.

Die Tänze verfolgten nach Senderangaben durchschnittlich 702.000 Zuschauer und Zuschauerinnen auf ORF 1, bei der Entscheidung waren im Schnitt 691.000 Personen dabei.

"Man muss immer damit rechnen, wenn man in einem gewissen Alter ist. Die Jugend tanzt einfach viel agiler und besser. Ich war gut drauf, auch beim Tanzen, aber es hat nicht gereicht", sagte Kartnig danach und zog dennoch eine positive Bilanz: "Ich habe in den letzten Wochen viel gelernt und Bewegung bekommen. Und das Schönste: Ich habe zwölf Kilo abgenommen, das war Weltklasse." Die nächste Sendung ist am 24. März um 20.15 Uhr in ORF 1.

mehr aus Kultur

Manfred Mandl wird neuer Geschäftsführer der Landes-Kultur-GmbH

Schonungslos, packend, beängstigend: "Civil War" spielt einen Bürgerkrieg in den USA durch

„The Sympathizer“: Kluge und spannende Satire

LIVA: Brucknerhaus beendet Vertrag mit Künstleragentur

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen