Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Temperamentvoll gespielte Kammermusik

09. September 2017, 00:04 Uhr
Temperamentvoll gespielte Kammermusik
Daniel Auner Bild: privat

Mit dem Auner Quartett Wien präsentierte die European Chamber Music Academy unter der künstlerischen Leitung von Johannes Meissl und Hatto Beyerle ein weiteres österreichisches Ensemble, das auf dem Weg zur internationalen Spitze hervorragend unterwegs ist.

Die jungen Musiker aus verschiedenen Ländern, die sich in Wien beim Studium getroffen haben, präsentierten im ersten Teil zwei Quartettsätze von Schubert und Webern sowie das D-Dur Divertimento KV 137 von Mozart, bei dem vor allem die ungezwungene Zugangsweise voll Elan und Spielfreude begeisterte.

Im zweiten Teil mit Beethovens c-Moll-Quartett aus Opus 18 ging das Auner Quartett – Daniel Auner und Barbara Auner (Violinen), Tymur Melnyk (Viola) und Konstantin Zelenin (Cello) – mit intensivem Ton und Temperament an die Sache heran. Die Draufgaben – Pizzicato-Polka und Bachs D-Dur-Air – rutschten ein wenig ins "Klassik für Millionen"-Genre ab, waren aber dennoch fein musiziert.

Marienkirche Steyr: Konzert Auner Quartett im Rahmen des Kalkalpen Kammermusik Festivals, 7. September

OÖN Bewertung:

 

mehr aus Kultur

Schnitzlers „Liebelei" in Gmunden: Selbstermächtigung einer bedingungslos Liebenden

Pflasterspektakel in Linz: Es ist wieder Zeit zum Lachen, Lauschen und Staunen

„Mein Kampf“ krönt 20 Jahre Bauhoftheater Braunau

"The Death of Slim Shady" - Eminem ist zurück

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen