Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Star-Dirigent Zubin Mehta sagt Konzerte ab

Von nachrichten.at, 02. Juli 2018, 15:03 Uhr

Zubin Mehta (82), Dirigent des Israelischen Philharmonieorchesters, muss aus gesundheitlichen Gründen bis zum Ende der laufenden Konzertsaison pausieren.

Einspringen werde der deutsche Dirigent Karl-Heinz Steffens, teilte eine Sprecherin des Orchesters in Tel Aviv am Montag mit.

 Auf dem Programm des Tel Aviver Orchesters steht eine Konzertreihe mit dem österreichischen Pianisten Rudolf Buchbinder. Man hoffe auf eine Rückkehr Mehtas zu Beginn der neuen Konzertsaison im Oktober, sagte die Sprecherin. Der in Indien geborene Dirigent hatte sich bereits im November einer Operation an der Schulter unterziehen müssen. Darauf folgte eine mehrmonatige Zwangspause.

Mehta will die Leitung des Orchesters im Oktober 2019 offiziell abgeben, nach genau 50 Jahren im Amt. Übernehmen soll der israelische Dirigent Lahav Shani.

mehr aus Kultur

Minichmayr macht Malerei zum schonungslosen Naturereignis

Christina Stürmer bei "MTV Unplugged": Ein famoser Konzertabend

Im Linzer Salzamt brucknert’s

Fotograf, Autor und Journalist Michael Horowitz 73-jährig gestorben

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen