Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schauspielerin Ursula Lingen 86-jährig gestorben

21. Oktober 2014, 12:30 Uhr
Ursula Lingen bei der Enthüllung eines Theo Lingen-Denkmals. Bild: (APA)

WIEN. Die bayerische Staatsschauspielerin Ursula Lingen, die einzige Tochter von Theo Lingen, ist am Montag in ihrer Wiener Wohnung 86-jährig gestorben.

Die gebürtige Berlinerin spielte nach ihrer Ausbildung in Wien im Theater in der Josefstadt und im Volkstheater. Am Burgtheater spielte sie zuletzt als Partnerin von Michael Heltau in "Love Letters".

Ursula Lingen (geb. am 9.2.1928) war auch in Berlin und in München tätig, wo ihr Mann, der Regisseur Kurt Meisel, das Residenztheater leitete. In den 70er Jahren war sie bei Boy Gobert am Hamburger Thalia Theater zusammen mit Ingrid Andree und Nicole Heesters engagiert. Ursula Lingen habe "alle großen Rollen der Theaterliteratur gespielt", hieß es heute aus dem Burgtheater. Daneben sei sie in vielen Filmen und Fernsehrollen zu sehen gewesen.

mehr aus Kultur

"Ein Triumph der Kunst": Die Kritik feiert den Cannes-Film von Mo Harawe, heute gilt er als Preis-Favorit

Drei Österreicherinnen lesen beim Bachmann-Preis in Klagenfurt

Heimspiel in Gmunden: Wenn die Wurst in Melancholie versinkt

Schriftsteller Walter Kappacher 85-jährig gestorben

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen