Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Kultur

Kunstuni-Absolventin erhält den Staatspreis für beste Dissertation

19. Dezember 2016 00:04 Uhr

Kunstuni-Absolventin erhält den Staatspreis für beste Dissertation
Geehrt: Manuela Naveau

Manuela Naveau, Absolventin der Kunstuniversität Linz, erhält für ihre Dissertation "Crowd and Art – oder ‚die Anderen’ im Kontext der Netz-Kunst" den "Award of Excellence" des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Mit diesem Staatspreis, der mit 3000 Euro dotiert ist, werden die 40 besten Dissertationen des abgelaufenen Studienjahres honoriert. An der Schnittstelle zu Kunsttheorie und Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft und Technologiegeschichte untersucht die Arbeit neuartige Themen der partizipativen Kunst im Internet. Manuela Naveau ist auch als Lektorin für "Künstlerische und Wissenschaftliche Forschungsmethoden" an der Kunstuniversität Linz im Bereich Interface Cultures tätig. Anfang Februar erscheint ihr Buch "Crowd and Art – Kunst und Partizipation im Internet" im Transkript-Verlag.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung