Lade Inhalte...

Lokalticker Wels

Grieskirchen: 8300 Euro für Schulprojekt in Brasilien

Von nachrichten.at (cs)   21. Oktober 2010 17:41 Uhr

GRIESKIRCHEN. 8300 Euro für Schulprojekt in Brasilien. Das vergangene Schuljahr stand in vielen Schulen des Bezirkes ganz im Zeichen von Brasilien und des verstorbenen Bischof Richard Weberberger.

Das Jugendrotkreuz Grieskirchen hatte in seiner Jahresaktion zur Hilfe für eine Schule in der Diözese Barreiras aufgerufen und in verschiedensten Schulprojekten wurden 8300 Euro (!) erarbeitet. Schulbuffets, Flohmärkte, Schulfeste und vieles mehr waren die Geldbringer. Denn nicht das Sammeln von Spenden sondern vielmehr die gemeinsame Arbeit für ein soziales Ziel war der Hintergedanke dieser großen bezirksweiten Schulaktionen.

Mit diesem Geld kann der Neubau einer Grundschule in einer der ärmsten Gegenden im Nordosten Brasiliens zur Hälfte finanziert werden. Bei der Bezirkstagung des Jugendrotkreuzes konnte Bezirksleiter Dir. August Neubacher 8300 Euro an den Bruder von Bischof Weberberger, Franz Weberberger und den Prior von Kremsmünster, Pater Daniel übergeben.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less