Lade Inhalte...

Mundart

Bleampö, Gfrast und Zwidawurzn

Von nachrichten.at   06. Juni 2017 10:22 Uhr

„Du Bleampö“! Hat das schon einmal jemand zu Ihnen gesagt? Was es bedeutet und andere mehr oder weniger charmante Schimpfwörter aus der Mundart erfahren Sie in der neuen OÖN-Dialekt-Serie:

Bleampö: tollpatschiger Mensch

Bissgurrn: zänkische Frau

der is zum Krenreiben: wenn mit jemandem nichts anzufangen ist

Gfrast: ungezogenes Kind

Grischpindl: kleiner, magerer Mensch

Gscheitwaschl: Wichtigtuer

Hobadatscherl: einfältiger Mensch

Krebeitl: arroganter Mensch

lästige Waunzn: lästiges Kind

Loamlackl: fader oder auch langsam denkender Mensch

Loamsiada: unentschlossene Person

Liagschüwö: jemand, der lügt

Neigierdsnasen: jemand, der neugierig ist

Putzgredl: putzsüchtige Frau

Schlaumpadatsch: schlampiger Mensch

Schnösiada: jähzorniger Mensch

Ungustl: unbeliebte Person

Zniachterl: schmächtige Person

Zwidawurzn: grantiger Mensch

 

Mitmachen: Schicken Sie

uns Ihre Dialektwörter mit entsprechender Bedeutung:

hoamatland@nachrichten.at

 

Verstehen Sie Dialekt?

Testen Sie Ihr Wissen beim OÖN-Mundart-Quiz 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mundart

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less