Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schokolade könnte teurer werden

Von nachrichten.at/apa, 03. März 2024, 14:43 Uhr
Schokolade
Bild: colourbox.de

WIEN. Wegen gestiegener Kakaopreise könnte Schokolade bald teurer werden. Auch heimische Schokolade-Hersteller sind von den um die Hälfte gestiegenen Preisen betroffen.

Nachdem bei Schokolade wegen teureren Kakaos ein Preisanstieg zu verzeichnen und weiter zu erwarten ist, hofft der Wiener Chocolatier Andreas Heindl, dass es nach der kommenden Kakaoernte im April zu einer Entspannung kommt.

Den derzeitigen Kakao-Kilopreis von bis zu 8,50 Euro habe man jedenfalls "noch nie gehabt", so der Chef der Wiener Confiserie Heindl im ORF-"Zib13" am Sonntag. Vor einigen Monaten habe man 4 Euro bezahlt. Schuld an der Situation seien auch Spekulanten.

"Ich bin sicher, dass Spekulanten Kakao einfach aufkaufen, in Lagerhäusern lassen", so Heindl. Auch die Erträge waren zuletzt wie berichtet geringer, was die Preise steigerte.

  • ZIB: Schokolade wird teuerer:

Der Wiener Unternehmer hat laut Bericht langfristig eingekauft, ändere sich die Lage aber nicht, stehe per August aber eine Preiserhöhung von 8 bis 12 Prozent bevor. Aus Sicht von Naschkatzen also wenigstens keine Verdoppelung wie beim wichtigen Rohstoff Kakao.

Zuletzt gab es beispielsweise auch aus der deutschen Süßwarenindustrie Signale zu Preiserhöhungen. Durchschnittlich essen die Österreicherinnen und Österreicher im Jahr acht Kilogramm Süßware, davon zwei Kilo Tafelschokolade.

mehr aus Wirtschaft

"Alarmierender Absturz" in der deutschen Bauwirtschaft

Servicepauschale: Arbeiterkammer kritisiert Magenta

Was Oberösterreich von Schweden lernen kann

PV-Strom: Was Sie über Batteriespeicher wissen sollten

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare
7  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
2good4U (17.934 Kommentare)
am 04.03.2024 08:23

Diese Strategie ist ja nicht neu.
Mein bereite den Bürger medial darauf vor dass etwas teurer werden könnte, dann wundert er sich nicht mehr wenn es dann passiert.

Und den Ärger darüber verteilt man somit auf eine längere Zeit, sodass der meiste Ärger bereits verflogen ist wenn es dann soweit ist.

lädt ...
melden
nichtschonwieder (8.835 Kommentare)
am 03.03.2024 19:03

Könnte?
Wird - jede Wette.

lädt ...
melden
RonaldWeinberger (200 Kommentare)
am 03.03.2024 15:29

Welch' Schicksalsschlag, welch' ungeheurer;
die Schoko wird (empfindlich?) teurer!
Nun bin ich mir wohl viel zu schade,
für EIN Produkt: "Milch-Schokolade"
und finde, es ist nichts dabei,
wenn's HIER kommt zur Preistreiberei ...
Indes hört man zunehmend munkeln:
besonders teuer werd'n die dunkeln;
die köstlichen, die sehr gesunden
Schokoladen, die mir trefflichst munden.
Ich bin schockiert - und greif geschwind(t)
zu einer 90%'gen Tafel Lindt.

(Zugegeben: eines meiner harmloseren und damit schwächsten Reimprodukte. Aber ich darf ja hier keine Werbung für mein Büchlein "Irrlichternde Gedichte" (2022) machen, wo ich den Lesern ungleich Schrägeres, teils Dadaistisches - und damit 'Gehaltvolleres' - reimend zumute ...).

lädt ...
melden
hasta (2.848 Kommentare)
am 03.03.2024 15:10

Liebe Krone-Redaktion! Die Überschrift zu diesem Artikel ist alles andere als deutsch.

lädt ...
melden
mandimandi1 (301 Kommentare)
am 03.03.2024 17:03

Dann den Kommentar bei der Krone abgeben. Dort sind Sie dann richtig ...

lädt ...
melden
RobertE. (385 Kommentare)
am 03.03.2024 14:52

Is eh ned gsund!

lädt ...
melden
MaxXI (814 Kommentare)
am 03.03.2024 18:17

Was is nu gsund.......net amoi Obst!

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen