Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pegasus: Lenox mit neuem Geschäft und neuen Märkten

Von OÖN, 02. April 2024, 18:08 Uhr
Leberkäse-Erzeuger verwertet Konkursfirmen
Norbert Lehner, Chef der Lehner GmbH, hat sich für den Pegasus beworben. Bild: OÖN

SCHARTEN. Noch bis 5. April kann man sich für den Wirtschaftspreis in fünf Kategorien bewerben.

Mit einer Fleischerei und dem "Bauernleberkäse" ist Norbert Lehner bekannt geworden: 2020 wurde der Betrieb umgestellt. Der Großteil des Umsatzes wird mittlerweile mit den Bereichen Stahlbau, Regal- und Bühnenbau sowie Betriebsverwertung und Versteigerung samt Industrierückbau erzielt. Die Lehner GmbH ist mit diesem Geschäftsmodell zu einem der größten Händler im Bereich gebrauchte Lagertechnik im deutschsprachigen Raum geworden: Bis zu 30 Sattelschlepper voll mit Ware werden wöchentlich verwertet. Die Lehner GmbH hat sich mit ihrer Geschäftsidee für den Wirtschaftspreis in den Kategorien Innovationskaiser und Leuchttürme beworben.

Der Pegasus wird heuer zum 31. Mal verliehen: Bewerbungen sind noch bis 5. April in fünf Kategorien möglich (nachrichten.at/pegasus2024). Die begehrten Preise werden am 3. Juni bei einer Gala im Linzer Brucknerhaus verliehen. Alle Bewerber sind dazu eingeladen.

mehr aus Wirtschaft

Flächenfraß: Bauwirtschaft sieht „alles im grünen Bereich“

Hofübergaben: "Wird die Stalltür geschlossen, bleibt sie meist für immer zu"

Fracht aus Hongkong: 7000 gefälschte Produkte am Flughafen Wien entdeckt

Sozialer Wohnbau: "Als ob wer gewürfelt hätte"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen