Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Dadat, DenizBank und Santander mit Zuwächsen

Von OÖN, 28. März 2024, 18:20 Uhr
BANCO SANTANDER-RESULTS/
Die Santander Consumer Bank Österreich erhöhte ihren Gewinn nach Steuern im Vorjahr um fünf Prozent auf 60,6 Millionen Euro. Bild: © Pilar Olivares / Reuters (REUTERS)

WIEN. Die drei in Österreich tätigen Banken legten ihre Bilanzen vor.

Die seit 2017 tätige Direktbank Dadat mit Sitz in Salzburg hat im ersten Quartal die Schwelle von 50.000 Kunden überschritten. Man verzeichne bei allen Produkten starke Zuwächse. Dadat gehört zur Schelhammer Capital Bank.

Die DenizBank mit Sitz in Wien teilte mit, dass sie das Betriebsergebnis 2023 um rund 61 Prozent auf 154,2 Millionen Euro gesteigert habe. Seit 2019 ist sie Teil der Emirates NBD Gruppe (Dubai).

Die Santander Consumer Bank Österreich mit Sitz in Wien, die zur spanischen Banco Santander gehört, erhöhte ihren Gewinn nach Steuern im Vorjahr um fünf Prozent auf 60,6 Millionen Euro.

mehr aus Wirtschaft

IWF: "Die Welt hat eine Rezession vermieden"

RBI sucht in Russland neue Mitarbeiter

AUA-Kommentar: Vertrauen verspielt

Signa: WKStA ermittelt auch gegen Benko persönlich

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen