Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Börsespiel: Hälfte der Teilnehmer ist im Plus

Von nachrichten.at, 12. Februar 2024, 06:00 Uhr
Deutsche Firmen streben an die Börse
Die Börse in Frankfurt (rts) Bild: REUTERS

LINZ. Spannung in der dritten Handelswoche

 8618 Erwachsene, Schüler und Schulklassen waren am Wochenende schon beim Börsespiel registriert. Die Hälfte davon, 4365 Teilnehmer, hatte bisher eine positive Wertentwicklung des fiktiven Kapitals von 50.000 Euro. Der Einstieg ins Börsespiel ist unter oon-boersespiel.at jederzeit möglich.


Mit den Schlusskursen von kommendem Mittwoch wird der dritte Wochenpreis (Fonds-Gutscheine) vergeben. In Führung lag hier am Sonntag Diana Schaubmair mit plus 7,01 Prozent.


Spannend sind auch die Gesamtwertungen des bis 20. März laufenden OÖN-Börsespiels in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Oberösterreich. Bei den Erwachsenen führte Margit Kleebinder (23,14 Prozent) vor Alexander Arnreiter und Karl-Heinz Freimüller, bei den Schülern lag Laurenz Vierlinger auf Platz eins, bei den Klassen der 5. Jahrgang der HTL für Lebensmitteltechnologie in Wels.

Hauptpreis ist ein Suzuki Swift Hybrid clear.

mehr aus Wirtschaft

Geschlechtergleichstellung: So säumig sind heimische Unternehmen

Neuburger: Die Lehren aus der Vergangenheit

Wohnbaupaket umfasst mehr als zwei Milliarden Euro und lässt Fragen offen

Österreichs BIP schrumpfte 2023 um 0,8 Prozent

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen