Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Biohändler in Steyr und Linzer Installateur in die Insolvenz gerutscht

01. Oktober 2022, 00:11 Uhr

STEYR/LINZ. Über das Vermögen der "Hoflieferanten Biohandels GmbH & Co KG" mit Sitz in Steyr ist gestern ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet worden.

Das Unternehmen betreibt drei Biomärkte in Steyr und Waidhofen an der Ybbs.

Das Unternehmen solle restrukturiert und fortgeführt werden, hieß es gestern in einer Aussendung des KSV1870. Von der Insolvenz sind 44 Beschäftigte betroffen. Die Passiva betragen 1,578 Millionen Euro.

Zu Beginn nächster Woche wolle die "Small Wärme-, Klima- und Sanitäranlagen GmbH" mit Standorten in Linz und Wien ein Sanierungsverfahren beantragen, hieß es gestern in einer Aussendung des Unternehmens. Im Rahmen des Sanierungsverfahrens soll versucht werden, alle rund 120 Mitarbeiter zu halten. Das Unternehmen ist österreichweit tätig und erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von durchschnittlich 25 Millionen Euro.

mehr aus Wirtschaft

Spängler steigert Gewinn und Frauen-Finanzwissen

PV-Strom: Was Sie über Batteriespeicher wissen sollten

TUI: Wohnungen statt Hotels auf den Kanaren

PV-Strom einspeisen rentiert sich immer weniger: Was die Bundesländer derzeit zahlen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen