Lade Inhalte...

Wirtschaft

OÖ. Bautechnikgesetz: Für den Baustoff Holz

03. Mai 2010 00:04 Uhr

• Holzbauten sollen in Oberösterreich künftig anstatt drei bis zu vier Geschoße über dem Erdboden haben dürfen.

• Die Bauteile von freistehenden Einfamilienhäusern (ausgenommen Keller) müssen künftig nicht mehr den brandhemmenden F30-Standard erfüllen.

• Lockerung der Brandschutzanforderungen für Feuer- und Brandmauern bei Reihenhäusern

• Fassadenverkleidungen aus Holz künftig bei Gebäuden mit bis zu fünf Geschoßen (bisher drei) möglich.

• Anpassung der Gesetze an internationale Standards

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less