Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

OÖ. Bautechnikgesetz: Für den Baustoff Holz

03. Mai 2010, 00:04 Uhr

• Holzbauten sollen in Oberösterreich künftig anstatt drei bis zu vier Geschoße über dem Erdboden haben dürfen. • Die Bauteile von freistehenden Einfamilienhäusern (ausgenommen Keller) müssen künftig nicht mehr den brandhemmenden F30-Standard ...

• Holzbauten sollen in Oberösterreich künftig anstatt drei bis zu vier Geschoße über dem Erdboden haben dürfen.

• Die Bauteile von freistehenden Einfamilienhäusern (ausgenommen Keller) müssen künftig nicht mehr den brandhemmenden F30-Standard erfüllen.

• Lockerung der Brandschutzanforderungen für Feuer- und Brandmauern bei Reihenhäusern

• Fassadenverkleidungen aus Holz künftig bei Gebäuden mit bis zu fünf Geschoßen (bisher drei) möglich.

• Anpassung der Gesetze an internationale Standards

mehr aus Wirtschaft

"Verdi möchte lieber streiken" - Neuer Warnstreik bei Lufthansa trifft Fracht

Spielwarenfirma Haba beendet Insolvenz: Erste neue Aufträge

Neue ästhetische Positionen, innovative technische Lösungen

Rochaden im Management der Genossenschaft ISG

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen