Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Mehr Wintersport

Vanessa Herzog nur knapp an Gold vorbei

13. Januar 2020 00:04 Uhr

Herzog nur knapp an Gold vorbei
Zweiter Platz bei der EM

HEERENVEEN. Zwei Jahre nach ihrem Medaillen-Triple von Kolomna in Russland hat Vanessa Herzog am Samstag bei den Einzelstrecken-Europameisterschaften im Eisschnelllauf in Heerenveen über 500 Meter die Silbermedaille geholt.

Auf den Gewinn der Goldmedaille wie 2018 fehlte der Tirolerin nicht einmal eine Zehntelsekunde. Es gewann die Russin Olga Fatkulina in 37,40 Sekunden.

Über die 1000 Meter erreichte "Österreichs Sportlerin des Jahres 2019" gestern Rang sieben. Europameisterin wurde Jutta Leerdam.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung