Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

ORF-Experte bricht sich bei Unfall 2 Wirbel

Von OÖN-Sport, 04. April 2024, 15:13 Uhr
GEPA-20230701-101-147-0073
Ferdinand Habsburg Bild: gepa

Rennfahrer Ferdinand Habsburg verunglückte bei Testfahren im spanischen Aragon.

Ferdinand Habsburg, Urenkel des letzten österreichischen Kaisers, hat sich bei den Testfahrten für den WEC-Rennstall Alpine zwei Lendenwirbeln gebrochen. 

Sein Team bestätigte gegenüber "motorsport-magazin.com", dass die Frakturen "ohne neurologische Auswirkungen" sind, sprich: die Nerven haben den Crash in Kurve sieben unbeschadet überstanden.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag. Den genauen Hergang wollte das Team auf Anfrage nicht schildern, die Ursache werde aktuell untersucht. Auch das Porsche-Werksteam Penske Motorsport mit Sebastian Vettel habe an den Tests teilgenommen. 

Habsburg, der beim ORF als Formel-1-Experte im Einsatz ist, wurde nach dem Unfall zur Untersuchung ins nagegelegene Krankenhaus in Alcaniz gebracht und am selben Abend wieder entlassen. Tags darauf reiste der 26-Jährige für weitere Untersuchungen nach Österreich zurück. 

Ob der frühere DTM-Pilot beim zweiten WEC-Saisonrennen am 21. April in Imola an den Start gehen kann, steht noch nicht fest.

mehr aus Motorsport

Aleix Espargaro gewann MotoGP-Sprint in Barcelona

Verstappen rettete in Imola knappen Vorsprung ins Ziel

Schwergewichte Verstappen und Norris "wie Fury und Usyk"

Formel 1: Leclerc-Sieg in Monaco bringt etwas Spannung in den WM-Kampf

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
sagenhaft (2.132 Kommentare)
am 06.04.2024 08:44

Beim ORF Formel 1 Experte?

lädt ...
melden
antworten
nichtschonwieder (8.856 Kommentare)
am 05.04.2024 16:05

Kann auch einem Habsburger passieren.....
Pech gehabt - gute Bersserung.

lädt ...
melden
antworten
sergio_eristoff (1.330 Kommentare)
am 04.04.2024 18:05

Sehr schmerzhaft diese Verletzung. Hoffentlich kann er danach wieder seiner Leidenschaft nachgehen

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen