Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Sinner entzauberte Djokovic im Halbfinale von Melbourne

Von nachrichten.at/apa, 26. Jänner 2024, 09:10 Uhr
Tennis Jannik Sinner
Der Italiener Jannik Sinner steht im Finale der Australian Open. Bild: (APA/AFP/WILLIAM WEST)

MELBOURNE. Der Italiener Jannik Sinner hat Titelverteidiger Novak Djokovic im Halbfinale der Australian Open entzaubert und erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier das Endspiel erreicht.

Der Südtiroler setzte sich am Freitag in Melbourne gegen den serbischen Weltranglisten-Ersten etwas überraschend mit 6:1,6:2 6:7(6),6:3 durch. Für Djokovic, der die Australian Open zehnmal gewonnen hat, war es die erste Halbfinalniederlage bei seinem Lieblingsturnier überhaupt.

Gegner Zverev oder Medwedew

Im Endspiel am Sonntag bekommt es Sinner entweder mit dem Deutschen Alexander Zverev oder dem Russen Daniil Medwedew zu tun. Sie stehen sich ab 9.30 Uhr im zweiten Halbfinale gegenüber.

Sinner dominierte die Partie in der Rod Laver Arena zwei Sätze lang nach Belieben. Djokovic leistete sich viele Fehler und fand nie seinen Rhythmus. Erst im dritten Durchgang steigerte sich der 24-fache Grand-Slam-Turnier-Sieger und wehrte einen Matchball ab, ehe er sich den Satz im Tiebreak sicherte. Doch Sinner blieb cool und zog im vierten Satz wieder davon.

mehr aus Mehr Sport

Sturz: Rad-Profi Rainer Kepplinger brach sich die Hand

Finalturnier in Enns mit Klassiker-Potenzial

Aufregung in Amstetten: "Sie haben über 100 Jugendliche im Stich gelassen"

Auf Linz-Torhüter wartet besonderer Gegner: "Robert Weber probiert es aus jedem Winkel"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
LASimon (10.899 Kommentare)
am 26.01.2024 10:11

Zverev und Medwedew stehen sich im zweiten Halbfinale gegenüber? Wie geht das? Bekommt jeder einen Spiegel? Und stehen sie EINANDER gegenüber?
Herrschaften, muss man Euch in einen Deutschkurs schicken?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen