Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Für die WM-Krone verlor er 30 Kilogramm

Von OÖN-Sport/fei, 08. Februar 2024, 15:17 Uhr
Darts-Weltmeister Luke Humphries Bild: Foto: dpa

LONDON. Bei seinem Gewinn des WM-Titels im Darts vor wenigen Wochen zeigte sich Luke Humphries "erleichtert". Und das im wahrsten Sinn des Wortes.

Humphries beendete in London Anfang des Jahres das Darts-Märchen von Luke Littler und holte erstmals die Krone der Pfeilwerfer. Der Engländer besiegte den 16-jährigen Herausforderer und Landsmann in einem packenden Finale  mit 7:4 und durfte sich nach dem bisher größten Erfolg seiner Karriere über ein Preisgeld von 500.000 Pfund (knapp 600.000 Euro) freuen.

Ein Erfolgsgeheimnis: während des ersten Corona-Lockdowns im Jahr 2020 speckte er kräftig ab. Humphries verriet der Bild-Zeitung: "Am Anfang der Corona-Zeit 2020 habe ich ungefähr 30 Kilogramm abgenommen. In etwa 6 bis 9 Monaten habe ich wirklich viel Gewicht verloren. Es war eine bewusste Entscheidung, weil mich mein Übergewicht an den langen Darts-Tagen beeinträchtigt hat. Damit bin ich in die Form von heute gekommen. Ich führe einen großen Teil dieses Gewichtsverlusts darauf zurück, dass ich heute die Nummer 1 der Welt bin."

Am 8. Juni ist Humphries übrigens nahe Oberösterreichs Landsgrenze in der Dreiländerhalle von Passau bei einem Turnier im Einsatz.

mehr aus Mehr Sport

"Da muss man von einem Unvermögen in der Organisation sprechen"

Finalturnier in Enns mit Klassiker-Potenzial

Aufregung in Amstetten: "Sie haben über 100 Jugendliche im Stich gelassen"

Auf Linz-Torhüter wartet besonderer Gegner: "Robert Weber probiert es aus jedem Winkel"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen