Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Jelena Ostapenko: Aufschlag für die Nummer eins

Von Alexander Zambarloukos, 01. Februar 2024, 12:39 Uhr
Aufschlag für die Nummer eins
Herzlicher Empfang für Jelena Ostapenko

LINZ. Jelena Ostapenko, die ehemalige French-Open-Triumphatorin, ist in Linz angekommen

Die Nummer eins des Upper Austria Ladies, Jelena Ostapenko, ist wohlbehalten in Linz eingetroffen. Die 26-jährige Weltranglistenzwölfte aus Riga, die heute (nicht vor 20 Uhr) im Achtelfinale gegen die Qualifikantin Clara Tauson (Den) ins Geschehen eingreift, ist in ihrer lettischen Heimat spätestens seit dem Gewinn der French Open 2017 ein Top-Star. "Es ist schön, wenn die Kinder zu dir aufschauen und die Tennisplätze stürmen", berichtete die Athletin, die eine extrem aggressive Spielweise auszeichnet. Außerdem gilt sie als Heißsporn.

"Warum soll ich defensiv sein, wenn ich harte Grundschläge draufhabe?", fragt Ostapenko, die in ihrer Karriere mehr als 14,5 Millionen Dollar an Preisgeld verdient hat. Entspannen kann die Doppel-Finalistin der Australian Open 2024 in der Küche – beim Backen: "Ich weiß nicht, ob es stimmt, aber andere behaupten, dass ich den besten Käsekuchen mache", erzählt sie mit einem Lächeln auf den Lippen.

Gut drauf war auch die Ukrainerin Dajana Jastremska, die die Russin Erika Andrejewa in drei Sätzen niederrang. Anschließend formte sie ein Herz – aber nicht für die Gegnerin, der sie erwartungsgemäß nicht die Hand reichte.

mehr aus Mehr Sport

Linz und Ried kämpfen um den Halbfinaleinzug: "Wir haben die Pause gut genützt"

Rad an Rad mit dem Olympiasieger

Nach 500. Sieg deutet Murray Rücktritt an

Ein Kräftemessen mit den Allerbesten

Autor
Alexander Zambarloukos
Redakteur Sport
Alexander Zambarloukos

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen