Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Eine Landtags-Enquete im Zeichen von Bildung und IT:U

Von nachrichten.at, 07. Mai 2024, 17:03 Uhr
IT:U-Gründungspräsidentin Lindstaedt ist eine der Rednerinnen Bild: WOLM ANTJE

LINZ. Am Mittwoch wird unter dem Motto „Wissenschaftsstandort Oberösterreich im Zeichen der digitalen Transformation“ referiert und diskutiert.

Das Schlossmuseum wird morgen, Mittwoch,  ab 9 Uhr Schauplatz einer Landtags-Enquete. Unter dem Motto „Wissenschaftsstandort Oberösterreich im Zeichen der digitalen Transformation“ steht dabei allen voran die neue Digital-Uni im Fokus des Interesses.

Neben Experten aus den Bereichen Digitalisierung und Innovation würden auch Führungskräfte aus dem universitären Bereich dort referieren und die Herausforderungen und Chancen mit den Abgeordneten diskutieren, kündigt Landtagspräsident Max Hiegelsberger an. Am Programm stehen auch eine Rede von Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) und eine Talkrunde mit Vertretern der Landtagsfraktionen.

Livestream wird angeboten

SP-Bildungssprecherin Doris Margreiter freut sich, dass die Enquete nun „endlich“ stattfindet. Bereits im Frühjahr 2022 hatte die SPÖ auf die Abhaltung gedrängt, der ursprünglich für Oktober 2022 fixierte Termin fiel – wegen offener Personalia und Rahmenbedingungen der IT:U – aber aus. Die Digital-Uni sei eine Riesenchance für Oberösterreich, ist Margreiter überzeugt. Deren Etablierung könne aber nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zur Volluniversität am Standort Linz sein.

Hier kann die  Enquete per Livestream mitverfolgt werden. 

 

 

 

mehr aus Landespolitik

Freiheitliche wollen zweiten Bezirkshauptmann in Oberösterreich

Eine Streichung zuviel bei der Wahl des Arbeiterkammerpräsidenten

Leerstandsabgabe für Oberösterreich: ÖVP will bei Zweitwohnsitzen kassieren

Krabbelstuben, Krankenhäuser, Klima, Europa: Darum geht es morgen im Landtag

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
azways (5.862 Kommentare)
am 07.05.2024 20:33

Bildung in (Ober)Österreich beschränkt sich auf EINBildung aller Politiker:innen !

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen