Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Kommunikationsnetz in Gaza droht am Mittwoch Totalausfall

Von nachrichten.at/apa, 15. November 2023, 12:34 Uhr
ISRAEL-PALESTINIAN-CONFLICT
Derzeit funktionieren die zentralen Netzwerkelemente ausschließlich mit Batterien. Bild: FADEL SENNA (APA/AFP/FADEL SENNA)

GAZA. Wegen fehlenden Treibstoffs für die Stromerzeugung droht nach palästinensischen Angaben noch an diesem Mittwoch der Totalausfall der Kommunikationsnetze im Gazastreifen.

Die Hauptrechenzentren müssten nach und nach außer Betrieb gehen, schrieb das im Westjordanland ansässige palästinensische Unternehmen Paltel am Mittwoch auf Facebook. Derzeit funktionierten die zentralen Netzwerkelemente ausschließlich mit Batterien. Nun steht laut Paltel ein vollständiger Telekommunikationsausfall in den kommenden Stunden bevor. Die Angaben ließen sich bisher nicht unabhängig überprüfen. Das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) hatte bereits Anfang der Woche vor einem Totalausfall der Telekommunikation am Donnerstag gewarnt. Seit Beginn des Gaza-Krieges am 7. Oktober sind bereits mehrfach die Kommunikationsnetze in dem abgeriegelten Küstengebiet ausgefallen.

Knapp 1,6 der rund 2,3 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner des Gazastreifens sind nach UNO-Angaben seit Beginn der israelischen Angriffe am 7. Oktober vertrieben worden. Israel reagiert mit seinen Angriffen auf den beispiellosen Terrorüberfall der islamistischen Hamas im Süden Israels mit etwa 1200 Toten. Zudem verschleppten die Terroristen rund 240 Menschen in den Gazastreifen.

mehr aus Außenpolitik

Die EU-Regierungschefs müssen in die Verlängerung

EU-Topjobs: Sondergipfel geht ohne Einigung zu Ende

Ukraine: Heftige Kämpfe in Region Charkiw ausgebrochen

Postenpoker: Von der Leyen hat weiter die besten Karten

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen