Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wo die Royals Urlaub machen: Schloss Balmoral öffnet erstmals für Touristen

Von nachrichten.at/apa, 03. April 2024, 21:51 Uhr
Schloss Balmoral
Touristen können das Schloss Balmoral erstmals auch von Innen sehen.  Bild: (REUTERS)

BALMORAL. Erstmals können Touristen einige Bereiche von Schloss Balmoral in Schottland besichtigen, die von der britischen Royal Family genutzt werden.

Die geführten Rundgänge werden zwischen dem 1. Juli und dem 4. August angeboten, bevor König Charles III. und seine Ehefrau Königin Camilla traditionell ihre Sommerferien auf dem Anwesen in den schottischen Highlands verbringen.

Eine teure Zeitreise

Die "Zeitreise", wie die Verwaltung die Touren nennt, dürfte angesichts hoher Preise aber nur für wenige Besucherinnen und Besucher eine Option sein. Eine Führung mit maximal zehn Teilnehmern kostet 100 Pfund (116,70 Euro) pro Person, für einen Rundgang inklusive "Afternoon Tea", zu dem man Tee und Sandwiches erhält, werden 150 Pfund fällig. Jeden Tag stehen maximal 40 Eintrittskarten zur Verfügung. Einige Daten sind bereits ausverkauft.

Die Royals haben eine enge Verbindung zu Schloss Balmoral, das dem Monarchen persönlich gehört. Fürst Albert, der Ehemann von Queen Victoria, kaufte das Grundstück 1852 und ließ ein neues, größeres Gebäude errichten. Das originale Schloss wurde abgerissen. Charles' Mutter Queen Elizabeth II. verbrachte hier jeden Sommer viele Wochen und machte auch Wanderungen in der Umgebung. Sie starb am 8. September 2022 auf dem Anwesen.

Zutritt von Mai bis August

Es sei das erste Mal seit Vollendung des Schlosses 1855, dass private Touren angeboten werden, teilte die Verwaltung mit. Touristen können Balmoral bereits seit Längerem besuchen. Allerdings ist der Eintritt auf Gärten und Park sowie den Ballsaal beschränkt. Der Zutritt ist dieses Jahr vom 4. Mai bis zum 11. August möglich.

Geöffnet wird heuer auch erstmals der Ostflügel des Buckingham-Palasts. Zwischen dem 15. Juli und dem 31. August können Besucherinnen und Besucher des Stadtschlosses ihn mit dem sogenannten Centre Room besichtigen, wie der Royal Collection Trust mitteilte. In diesem Saal versammelt sich die königliche Familie, bevor sie sich bei Großereignissen wie der Krönung auf dem Balkon zeigt. Auf den Balkon hinaustreten dürfe man aber nicht, hieß es.

mehr aus Weltspiegel

Drei Deutsche wegen mutmaßlicher Spionage für China festgenommen

Österreichischer Segler vor italienischer Küste in Mestre gerettet

Auto raste in den USA in Geburtstagsparty - 2 Kinder starben

15 leicht Verletzte bei Studio-Tour in Universal Studios

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen