Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

93-Jährige spendet ihrer Ex-Uni eine Milliarde Dollar

Von nachrichten.at/apa, 27. Februar 2024, 21:30 Uhr
Studenten Universität
(Symbolbild)

NEW YORK. Eine ehemalige Professorin, Witwe eines Investment-Bankers, hat ihrer Uni in New York eine Milliarde Dollar gespendet. Damit soll das Medizinstudium dort künftig kostenlos sein.

Nachdem eine ehemalige Professorin ihrer New Yorker Universität eine Milliarde Dollar (921,49 Mio. Euro) gespendet hat, soll das Medizinstudium dort künftig für alle Studenten und Studentinnen kostenlos sein.

Bei der Spende der 93-jährigen Ruth Gottesman, die sich früher an der Uni unter anderem um Alphabetisierungsprogramme gekümmert hatte und Witwe eines Investment-Bankers ist, handle es sich um eine der höchsten an eine Bildungseinrichtung in der Geschichte der Vereinigten Staaten, teilte das Albert Einstein College of Medicine im New Yorker Stadtteil Bronx mit.

Bislang hatte die Universität rund 60.000 Dollar pro Jahr an Studiengebühren verlangt. Das hatte - wie bei vielen anderen US-Bildungseinrichtungen auch - dazu geführt, dass viele junge Menschen sich das Studium dort entweder gar nicht erst leisten konnten oder mit hohen Schulden abschlossen.

US-BRONX-MEDICAL-SCHOOL-RECEIVES-1-BILLION-DOLLAR-DONATION-TO-PR
Die Uni kann sich über eine saftige Spende freuen. Bild: MICHAEL M. SANTIAGO (GETTY IMAGES NORTH AMERICA)
mehr aus Weltspiegel

Ukraine baut mitten im Krieg neue Atomreaktoren

Messer-Angreifer tötete in Einkaufszentrum in Sydney sechs Menschen

Warum sind die Finnen so glücklich?

Cannabis-Betrügerplattform "Juicy Fields" aufgeflogen: Groß-Razzia in 4 Ländern

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
GunterKoeberl-Marthyn (17.937 Kommentare)
am 28.02.2024 12:23

Ein großer Dank für Frau Prof. Ruth Gottesman, so einen Betrag von 1 Milliarde Euro zu besitzen und damit eine Spende an die Universität zu geben, damit für lange Zeit ein medizinisches Gratisstudium für die Studierenden ermöglicht werden kann, ist grandios! Chapeau Frau Prof. Ruth Gottesman

lädt ...
melden
famos (1.060 Kommentare)
am 28.02.2024 19:55

Und was sagen Sie zu den 25 Millionen von Marlene Engelhorn?

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen