Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Häufig gestellte Fragen der nachrichten.at-Community

Von nachrichten.at, 21. November 2023, 12:23 Uhr
Bild: cbx

Hitzige Diskussionen, fundierter Meinungsaustausch: Täglich werden hunderte Kommentare im nachrichten.at-Forum veröffentlicht.

Die Nutzung unserer Plattform ist auf ein möglichst userfreundliches Umfeld ausgerichtet. Dennoch können immer wieder Fragen auftauchen. Hier finden Sie Antworten auf jene, die sehr häufig gestellt werden.

Sollten Sie uns persönlich kontaktieren wollen, schreiben Sie uns an forum@nachrichten.at oder online@nachrichten.at.

Ich habe ein technisches Problem. An wen kann ich mich wenden?

Hilfe bei technischen Problemen finden Sie per Mail an online-support@nachrichten.at.

Mein Kommentar wurde gesperrt. Wie kann ich die Sperre beeinspruchen?

Sollten Sie der Ansicht sein, der Redaktion ist in der Moderation des Forums ein Fehler unterlaufen, setzen Sie sich bitte per Mail an forum@nachrichten.at mit uns in Verbindung. Wir werden Ihr Anliegen gerne prüfen.  

Meine Antwort auf einen mittlerweile gesperrten Kommentar ist ebenfalls gesperrt worden. Warum ist das so?

Sollte Ihre Antwort auf einen Kommentar gesperrt worden sein, kann das zwei Gründe haben. Zum einen kann die Moderation einen ganzen Diskussionsstrang sperren, wenn das Ausgangsposting gröblich gegen die Forumsleitlinie verstößt und/oder sich der Beitrag deshalb thematisch zu weit vom Artikel entfernt hat. Nutzerinnen und Nutzern wird es in diesen Fällen erschwert, die eigentliche Debatte zu verfolgen.

Zum anderen könnte auch Ihre Antwort gegen die Forumsleitlinie verstoßen haben.

Wie kann ich einen problematischen Kommentar melden?

Wenn Sie der Ansicht sind, ein Meinungsbeitrag auf nachrichten.at verstoße gegen die Forumsleitlinie, können Sie uns über den Button „melden“ darüber informieren. Bitte geben Sie im dafür vorgesehenen Feld den Grund Ihrer Beanstandung an. Wir werden den Beitrag schnellstmöglich prüfen.

Wer entscheidet über den Verstoß gegen die Forumsleitlinie?

Die Einhaltung der Forumsleitlinie wird von der Redaktion geprüft.

Warum wird mein Kommentar nicht veröffentlicht?

Wenn Ihr Meinungsbeitrag nach dem Absenden nicht im Forum erscheint, kann das neben einem technischen Problem auch heißen, dass Sie auf Zeit oder dauerhaft von der Nutzung des Forums ausgeschlossen wurden. Die Redaktion hat Sie im Falle eines Ausschlusses jedenfalls per Mail über den Grund und die Dauer informiert. Sie können sich mit Kritik per Mail an forum@nachrichten.at wenden.

Sollte es sich um ein technisches Problem handeln, wenden Sie sich bitte an online-support@nachrichten.at.

Kann ich sehen, wer meinen Kommentar positiv bewertet hat?

Das ist leider nicht möglich. Die Bewertungen erfolgen anonym.

Wo finde ich eine Auflistung meiner geposteten Kommentare?

Diese Funktion bietet nachrichten.at nicht an.

Ich möchte nicht mehr Teil der Community auf nachrichten.at sein. Wie kann ich meinen Account löschen?

Accounts auf nachrichten.at werden nicht gelöscht, sondern deaktiviert. Wir verhindern damit, dass sich eine andere Person unter diesem Nicknamen registriert und Postings verfasst, die mit Ihnen in Verbindung gebracht werden könnten. Wenn Sie Ihren Account deaktivieren möchten, schicken Sie bitte ein Mail an forum@nachrichten.at

Wie kann ich meine persönlichen Daten auf nachrichten.at löschen lassen?

Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten gem. DSGVO wünschen, wenden Sie sich bitte per Mail an forum@nachrichten.at.

Diese Liste ist ein dynamisches Element. Sie lebt und entwickelt sich mit der Community und wird daher laufend erweitert. Sollten Sie Fragen an uns haben, kontaktieren Sie uns gerne per Mail an forum@nachrichten.at. 

Mehr zum Thema
Web

Forumsleitline: Das sollten Sie beim Diskutieren auf nachrichten.at beachten

Der Austausch mit und unter unseren Leserinnen und Lesern ist uns wichtig. Ihre Meinungsbeiträge sind wesentlicher Bestandteil von nachrichten.at.

mehr aus Web

EU-Wahl: Meta-Konzern bildet Team gegen Desinformation per KI

Werbung auf WhatsApp soll bald kein Tabu mehr sein

MWC: Diese Trends hat uns Europas größte Mobilfunkmesse verraten

Forscher warnen vor Polarisierung durch Social Media

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen