Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Das perfekte Gesicht: Er ist der attraktivste Mann der Welt

Von OÖN, 27. Jänner 2023, 09:03 Uhr
"Bridgerton"-Star Regé-Jean Page Bild: LIAM DANIEL/NETFLIX (BRIDGERTON_101_LD_ Unit_00347)

Gemessen an der alten griechischen Formel des Goldenen Schnitts hat dieser britische Schauspieler das "perfekte" Gesicht.

Jährlich veröffentlicht der Londoner Schönheitschirurg Julian De Silva die Liste der attraktivsten Promis der Welt. Um diese zu ermitteln, greift der Beauty-Doc auf eine uralte Formel zurück, die bereits im antiken Griechenland zur Anwendung kam - den Goldenen Schnitt der Schönheit. Anhand dieser Regel analysiert er die Gesichtssymmetrie berühmter Persönlichkeiten, um festzustellen, welche Promis aus wissenschaftlicher Sicht besonders attraktiv erscheinen.

US-Hollywoodstar Robert Pattinson ("Batman") und Skandalrapper Kanye West schafften es bereits auf die Liste der schönsten Männer. Die neueste Wertung führt der britische Schauspieler Regé-Jean Page (34) an, bekannt aus der Netflix-Serie "Bridgerton". Zu 93,65 Prozent entspräche Page dem griechischen goldenen Schnitt der Schönheit, schrieb De Silva auf Instagram:

Nur knapp dahinter auf Platz zwei landete Schauspieler Chris Hemsworth mit 93,53 Prozent,  Schauspieler Michael B Jordan belegt Rang drei (93,46 Prozent). Sänger Harry Styles liegt mit einem Wert von 92,3 Prozent auf Platz vier vor dem englischen Fußballspieler Jude Bellingham (92,22 Prozent).

Das perfekte weibliche Gesicht habe aus wissenschaftlicher Sicht die britische Schauspielerin Jodie Comer (29, "Killing Eve"), wie Julian De Silva im Oktober bekannt gab. Sie führt die Liste an vor Schauspielerin Zendaya, Model Bella Hadid und Sängerin Beyonce.

mehr aus Society & Mode

Hazel Brugger: "Wir haben ein neues Baby"

Madonna fiel bei Konzert rücklings von Sessel

Zottelschuhe, Cowboy-Hosen und Nachthimmel zum Anziehen

Jetset-Königin Ira von Fürstenberg ist tot

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

15  Kommentare
15  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Libertine (5.299 Kommentare)
am 28.01.2023 08:08

"I hau mi a," da Kanye oder Ye, wie er jetzt heisst, ein Schönling. Auf die Idee wär ich nie gekommen.

lädt ...
melden
antworten
nixnutz (3.902 Kommentare)
am 27.01.2023 19:26

Das obere Gesicht hat zuviel Pigmente und das untere zuviel Chirurgie und Chemiezeugs.

lädt ...
melden
antworten
Meilo (32 Kommentare)
am 27.01.2023 17:25

Aha...kenn i ned. I find de zwoa einfoch nur fad zum anschaun.

lädt ...
melden
antworten
espresso.perdue (683 Kommentare)
am 27.01.2023 16:59

Menschen in prozentuale Schönheit zu klassifizieren, ist an sich schon menschenverachtend

lädt ...
melden
antworten
edita (3.639 Kommentare)
am 27.01.2023 16:10

Er könnte auch ein Asylant sein. Das ist nicht abwertend gemeint.

lädt ...
melden
antworten
danadella (670 Kommentare)
am 27.01.2023 13:21

Schön ist, was wir mit Liebe betrachten.

lädt ...
melden
antworten
Gugelbua (31.630 Kommentare)
am 27.01.2023 13:03

eine Vorlage für die Schönheitschirurgie ?🤣🤣🤣

lädt ...
melden
antworten
jamei (25.445 Kommentare)
am 27.01.2023 11:42

Der UNWICHTIGSTE Artikel in dieser Zeit.......

Jedoch werte OÖN vermisse ich in der Außenpolitik folgende Meldung:

"„Krieg gegen Russland“: Moskau von Baerbock-Zitat irritiert
Online seit heute, 9.01 Uhr
„Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland“

Baerbock hatte am Dienstag im Europarat in Straßburg mit folgenden Worten zum Zusammenhalt der westlichen Verbündeten aufgerufen: „Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland und nicht gegeneinander.“ Die russischen Staatsmedien griffen diese Aussage als zentralen Schlüsselsatz für Kriegspropaganda auf – als Beleg dafür, dass Deutschland und die anderen EU-Länder direkte Konfliktparteien in der Ukraine seien und gegen Russland kämpften."

Ist die NICTMELDUNG dieser Aussage eventuell weil Baerbock eine Grüne ist?

lädt ...
melden
antworten
santabag (5.718 Kommentare)
am 27.01.2023 14:19

Wer bei diesem Artikel einen Zusammenhang mit dem Angriffskrieg der Russen konstruieren kann, bei dem laufen nicht mehr alle Räder rund. Prost, Sie von Aufmerksamkeitsdeziten geplagter Hansl!

lädt ...
melden
antworten
not.amused (78 Kommentare)
am 27.01.2023 16:09

Ohne mich da mehr einmischen zu wollen, aber es wurde ja – soweit ich das zumindest verstehe – kein Zusammenhang konstruiert, sondern dieser Artikel aufgrund seiner wahrscheinlich für viele Leser eher fragwürdigen Relevanz genutzt, um ein Fehlen eines Artikels zu besagter Äußerung von Frau Baerbock zu bemängeln.

lädt ...
melden
antworten
gamwol (1.217 Kommentare)
am 27.01.2023 11:26

Ich bin erschüttert - jetzt fühle ich mich pott-hässlich.
mir ist jetzt klar, warum ich Single bin.

lädt ...
melden
antworten
hn1971 (1.954 Kommentare)
am 27.01.2023 10:13

Ohne ignorant wirken zu wollen, sehe ich diesen Herren zum ersten Mal, der Name sagt mir auch nichts. Für mich wirkt er eher androgyn und das einzige was er hat ist ein ziemlich symmetrisches Gesicht, aber wie wir ja wissen sind Geschmäcker verschieden.
Mit einem Brad Pitt oder George Clooney kann er nicht mithalten!

lädt ...
melden
antworten
MeisterJodan (403 Kommentare)
am 27.01.2023 10:06

Er ist der attraktivste Promi der Welt nicht aber der attraktivste Mann der Welt wie die Überschrift fälschlich vermuten lässt.

lädt ...
melden
antworten
magicroy (2.780 Kommentare)
am 27.01.2023 09:34

Leute, wir wissen jetzt was wir zu tun haben.
Wir müssen uns ins Solarium legen *lol*

lädt ...
melden
antworten
not.amused (78 Kommentare)
am 27.01.2023 16:12

Bin gespannt, wann die Rassismus-Keule kommt zwinkern
Übrigens: Das Wort Rasse ist bzw. soll ja verboten sein/werden, wird dann das Wort Rassismus selbst auch verboten?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen