Lade Inhalte...

Society & Mode

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe will zum dritten Mal heiraten

08. Januar 2020 10:49 Uhr

Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe
Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe bei einem Besuch auf der Pferdemesse in Wels. Der 61-Jährige besitzt unter anderem ein Anwesen in Steyrling im Bezirk Kirchdorf,

Der deutschen Adelige und die Pianistin Mahkameh Navabi sind seit drei Jahren ein Paar, die Hochzeit soll noch heuer stattfinden. „Man sagt nur ein drittes Mal ja, wenn man extrem überzeugt und glücklich ist - und das bin ich", sagt der 61-Jährige.

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe will zum dritten Mal heiraten. „Zunächst war ich skeptisch gegenüber einer Hochzeit", sagte der deutsche Adelige der Zeitschrift "Bunte" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch. Jetzt lebe er aber bereits seit drei Jahren äußerst harmonisch mit seiner Partnerin, der Pianistin Mahkameh Navabi, zusammen. 

Der 61-Jährige und die 38-Jährige wollen demnach noch in diesem Jahr heiraten. Zuvor war Schaumberg-Lippe mit Lilly zu Sayn-Wittgenstein und der Anwältin Nadja Anna Zsoeks verheiratet. "Man sagt nur ein drittes Mal ja, wenn man extrem überzeugt und glücklich ist - und das bin ich", sagte er. Der Altersunterschied sei nie ein Thema gewesen. "Wir haben viele Gemeinsamkeiten und sind auch eine spirituelle Einheit", beteuerte er.

Der Fürst ist das Oberhaupt des Hauses Schaumburg-Lippe und besitzt unter anderem ein Anwesen in Brunnenthal in Steyrling im Bezirk Kirchdorf, wo er regelmäßig zur „Landpartie“ lud.
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Society & Mode

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less