Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Der Kleinste soll der Größte werden: Lexus mischt in der Golf-Klasse mit

Von Carsten Hebestreit, 25. Dezember 2023, 11:33 Uhr
Der Kleinste soll der Größte werden: Lexus mischt in der Golf-Klasse mit
Freundliches Gesicht, maskuline Schultern: selbstbewusster Auftritt des LBX Bild: Lexus

Der LBX frischt die Modellpalette der Luxusmarke auf und lockt vor allem junge Kunden.

Toyotas Luxus-Ableger Lexus begeistert eine kleine, feine Käufergruppe, die nicht auf der Mainstream-Welle surfen. Aus dieser Nische möchten die Japaner nun ausbrechen – ein bisschen zumindest. Und zwar mit dem LBX. Der Kompakte ist nur 4,19 Meter lang und parkt damit in der Golf-Klasse ein. Die Konkurrenz aus Wolfsburg und Co. fürchtet die Luxus-Limousine keinesfalls, betonte ein Markensprecher bei der Präsentation diese Woche. Die vielen edlen Feinheiten würden den LBX vom Rest der Auto-Welt abheben.

"Der Durchbruch"

LBX steht übrigens für "Lexus Breakthrough Crossover" (Das "X" wird im englischen "Cross" ausgesprochen, Anm.). Frei übersetzt: Der Lexus-Crossover, der den Durchbruch schafft. Bei den Verkaufszahlen, bei der Technik, beim Komfort? Diesbezüglich legten die Japaner die Karten nicht auf den Tisch. Es wird wohl von allem ein bisschen was sein.

Der Kleinste soll der Größte werden: Lexus mischt in der Golf-Klasse mit
Aufgeräumtes Cockpit Bild: Lexus

Äußerlich betont der Japaner die maskuline Note. Lexus nennt das Design "Resolute Look". Kräftige Schultern vorne wie hinten, ein gewohnt mächtiger Kühlergrill (Name "Diabolo"), dynamische Linien: Das Design wirkt jung und sportlich, ohne dabei aufdringlich zu sein. Wie auch im Innenraum keine 08/15-Kreation Wirklichkeit wurde, sondern eine wohltuend andere Linienführung, die europäische Vorlieben bedient – wie eine schnörkellose Übersichtlichkeit bei den Infodisplays und klare Strukturen. Das Cockpit ist fahrer-orientiert – die Japaner nennen dies "Tazuna".

Der optionale 12,3-Zoll-Zentralbildschirm (Basis: 9,8 Zoll) bediente sich bei der ersten OÖN-Ausfahrt des Apple-CarPlay-Menüs, das gewohnt zuverlässig navigierte und Medien wiedergab. Das LBX-eigene Menü erfordert einige Aufmerksamkeit beim ersten Bedienen. Das Head-up-Display projizierte die reduzierten Fahr-Infos gestochen scharf wie hell auf die Windschutzscheibe.

Der Kleinste soll der Größte werden: Lexus mischt in der Golf-Klasse mit
402 Liter schluckt der Kofferraum. Bild: LEXUS

Der Kofferraum nimmt gute 402 Liter auf (Allrad 317 Liter), die Türen öffnen auf Knopfdruck ("E-Latch"). Letzteres ist gewöhnungsbedürftig, aber praktisch. Die Sitze sind komfortabel-weich und schlucken jene Vibrationen, die die feine Federung doch noch durchlässt.

Immer in der Horizontalen

Bei den Helferlein sticht die Vehicle Braking Posture Control heraus: Der LBX wird beim Bremsen immer in der Horizontalen gehalten, was bei der OÖN-Ausfahrt herausragend funktionierte.

100 kW (136 PS) Systemleistung erzeugt der 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit dem E-Motor. Der Antritt ist stark, in oberen Drehzahlbereichen tut sich der Antrieb aber schwer. Serie ist die CVT-Automatik. Wichtiger ist freilich: Der Hybrid ist richtig sparsam. Laut WLTP begnügt sich der LBX mit 4,5 bis 4,8 Liter Super.

Fünf Ausstattungslinien bietet Lexus für den Kleinen an, der der Größte sein wird, prognostiziert Lexus. Sprich: das meistverkaufte Modell der Marke. Ab-Preis: 33.190 Euro. Die ersten LBX werden im Frühjahr 2024 ausgeliefert.

mehr aus Motornachrichten

Schweben wie Gott in Frankreich

Kia EV3: Nach dem Sechser und Neuner kommt der Dreier

Familienlastenausgleich im Fond

Charmant, witzig und günstig: Citroen setzt neuen Meilenstein

Autor
Carsten Hebestreit
Redakteur Motor
Carsten Hebestreit
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen