Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Das Geschah am … 9. Oktober

09. Oktober 2023, 00:04 Uhr
Das Geschah am … 9. Oktober
Bild: APA/CHRISTIAN MÜLLER

2013: Der Chemie-Nobelpreis 2013 geht an den in Wien geborenen US-Chemiker Martin Karplus sowie seine beiden US-Kollegen Michael Levitt und Arieh Warshel. Sie bekommen die Auszeichnung für die Grundlagen für Computermodelle, die zum Verständnis und zur Vorhersage chemischer Prozesse verwendet werden.

1963: In Norditalien stürzt die Bergnase des 1821 Meter hohen Monte Toc in den Vajont-Stausee, das Piave-Tal wird überflutet, die Stadt Longarone zerstört. Etwa 2500 Menschen ertrinken.

1963: In Norditalien stürzt die Bergnase des 1821 Meter hohen Monte Toc in den Vajont-Stausee, das Piave-Tal wird überflutet, die Stadt Longarone zerstört. Etwa 2500 Menschen ertrinken.

2013: Der Chemie-Nobelpreis 2013 geht an den in Wien geborenen US-Chemiker Martin Karplus sowie seine beiden US-Kollegen Michael Levitt und Arieh Warshel. Sie bekommen die Auszeichnung für die Grundlagen für Computermodelle, die zum Verständnis und zur Vorhersage chemischer Prozesse verwendet werden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen