Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

SUV-Lenker bewusstlos: Radfahrer starb bei Zusammenstoß in Vorarlberg

Von nachrichten.at/apa, 12. April 2024, 09:48 Uhr
Rettung Notarzt Blaulicht Unfall Einsatz Verletzte
(Symbolbild) Bild: Weihbold

BREGENZ. Ein 56-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag in Bregenz von einem Fahrzeug erfasst und getötet worden.

Der 69-jährige Lenker des SUV verlor aus unbekannter Ursache kurzzeitig das Bewusstsein, woraufhin das Auto von der Fahrbahn auf den parallel verlaufenden Radweg geriet, wo der 56-Jährige unterwegs war. Die Beifahrerin versuchte, mit einem Griff ins Lenkrad einzugreifen, konnte die Kollision aber nicht verhindern. Der 56-Jährige verstarb noch am Unfallort, so die Polizei.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr auf der Römerstraße in unmittelbarer Nähe zum Landhaus. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Wagen noch etwa 350 Meter weiter, ehe er zum Stillstand kam. Der 69-Jährige, der das Bewusstsein wiedererlangt hatte, kehrte zu Fuß zur Unfallstelle zurück. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen konnte das Leben des 56-Jährigen nicht gerettet werden.

mehr aus Chronik

Bomben bei Zeugen Jehovas waren Ablenkung - Ex-Frau war im Visier

Rassismus-Eklat: Führende Radiosender nehmen L'amour toujours aus dem Programm

Polizei löst neues Palästina-Protestcamp vor TU Wien auf

Bis zu 115 Prozent Preisunterschied: So teuer kann der Elektriker kommen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen