Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pilot bei Segelflieger-Absturz in Kärnten tödlich verunglückt

Von nachrichten.at/apa, 19. Mai 2024, 06:41 Uhr
Segelflieger
(Symbolbild Segelflugzeug) Bild: Colourbox.com

FEISTRITZ/ROSENTAL. Beim Absturz eines Segelflugzeugs auf dem Gemeindegebiet von Feistritz im Rosental ist am Samstag der 56-jährige Pilot ums Leben gekommen.

Soweit bisher bekannt ist, flog der Mann am frühen Nachmittag vom Klagenfurter Flughafen über die Karawanken in den slowenischen Luftraum und stürzte beim Rückflug auf österreichischem Staatsgebiet auf der Nordseite des Weinasch aus bisher unbekannter Ursache ab.

Dem Polizeibericht zufolge befand sich der Pilot alleine in seinem Segelflieger. Gegen 16:40 Uhr ging bei der Austro Control ein Notsignal von ihm ein. Da der Pilot trotz mehrerer Versuche nicht erreichbar war, wurde eine Suchaktion gestartet, an der auch ein Polizeihubschrauber und ein Rettungshubschrauber beteiligt waren.

Gegen 20 Uhr entdeckte die Besatzung des Rettungshubschraubers auf der Nordseite des Weinasch im Bärental in einem Kar auf einer Seehöhe von circa 1.700 Metern den abgestürzten Segelflieger.

mehr aus Chronik

Aus dem Artensterben im Karn die Lehren für die Klimakrise ziehen

Fahrradboten-KV - Essenszusteller streiken am Abend vier Stunden lang

Inzestfall Amstetten: Erwachsenenvertretung für Josef F.?

Erstes "Bark Date" Österreichs: So finden Hunde ein neues Zuhause

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen