Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Kinderwagen mit Zwillingen stürzte über Hang - beide Babys verletzt

Von nachrichten.at/apa, 26. Mai 2023, 18:37 Uhr
Christophorus 10
Notarzthubschrauber Christophorus 10 Bild: VOLKER WEIHBOLD

RAMSAU. In Ramsau im Tiroler Zillertal ist Freitagnachmittag ein Kinderwagen mit zwei Babys über einen steilen Hang gerollt. Ein Mädchen wurde schwer verletzt.

Die beiden zehn Wochen alten Mädchen wurden dabei aus dem Wagen geschleudert. Ein Mädchen wurde schwer verletzt, sagte Polizeisprecher Stefan Eder. Die Babys wurden vom Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. Die Mutter der beiden hatte sich gerade für einen Spaziergang vorbereitet und setzte sie in den Wagen. Sie soll nur für wenige Sekunden zurück ins Haus gegangen sein, als es zu dem tragischen Unfall gekommen war. Der Kinderwagen habe sich "selbstständig gemacht", sagte Eder. Warum dies passiert sei, sei unklar.

mehr aus Chronik

Klimaaktivisten bei Protestaktion in Vorarlberg attackiert

26-jähriger Steirer starb bei Forstunfall

Österreicher verreisten 2023 so viel wie noch nie

Agri-PV-Anlagen: Wie Photovoltaik-Paneele Obstkulturen beeinflussen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen