Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wurde vermisstes Mädchen (2) in Wien gesehen?

Von nachrichten.at/apa, 02. April 2024, 14:37 Uhr
Polizist Polizei
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

WIEN. Ein in Wien lebender Serbe will am Samstagabend eine Zweijährige in der Wiener Innenstadt gesehen haben, die seit vergangenen Dienstag aus Zentralserbien vermisst wird.

Der Mann gab an, gegen 20.00 Uhr das Mädchen möglicherweise bei einer Straßenbahnhaltestelle am Schottenring in Begleitung zweier Frauen beobachtet und mit dem Handy gefilmt zu haben, bestätigte die Wiener Polizei am Dienstag Medienberichte. Das Landeskriminalamt Wien nahm Ermittlungen auf.

Vermisstenmeldung von Interpol

Das Kleinkind war vor einer Woche im Ort Banjsko Polje bei der Stadt Bor in einem unbeobachteten Moment aus dem Garten des elterlichen Wochenendhauses verschwunden, hatten lokale Medien berichtet. Eine großangelegte Suche und Ermittlungen brachten bisher keinen Erfolg. Auch auf der Interpol-Website wurde die Fahndung nach dem Kleinkind inzwischen veröffentlicht.

Rumänisch gesprochen? 

Am Osterwochenende tauchte nun das Video aus Wien in serbischen Online-Portalen auf. Der Mann gab an, die Frauen, die das Mädchen bei sich hatten, hätten rumänisch gesprochen. Er war durch soziale Medien über den Vermisstenfall informiert. Der Zeuge kontaktierte nach seinen Beobachtungen am Abend des Karsamstag zunächst die serbischen Behörden. Erst diese wandten sich mit einem Ermittlungsersuchen an die Wiener Polizei, erläuterte die Landespolizeidirektion Wien auf APA-Anfrage.

Der Mann wurde daraufhin vernommen und das Video gesichert. Die genauen Umstände, insbesondere ob es sich tatsächlich um das vermisste Mädchen handelt, sind Gegenstand laufender Ermittlung des Landeskriminalamts, berichtete Polizeisprecher Markus Dittrich. Weitere Hinweise gebe es aktuell nicht, die Wiener Polizei werde jedoch aktiv über neue Entwicklungen informieren.

mehr aus Chronik

Wieder Messerattacke in Wien-Favoriten - Mann erlitt Bauchverletzung

Frühsommer kehrt ab Mittwoch zurück

WEGA-Einsatz wegen Teenager mit Spielzeugpistole in Wiener U-Bahn

Löscharbeiten 3 Wochen nach Waldbrand-Ausbruch offiziell beendet

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen