Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ehefrau im Bezirk Baden getötet: Lebenslange Haft für 65-Jährigen

Von nachrichten.at/apa, 05. Dezember 2023, 15:47 Uhr
Die Bluttat ereignete sich am 24. August in Oberwaltersdorf. Bild: THOMAS LENGER (APA)

WIENER NEUSTADT. Wegen Mordes an seiner Ehefrau im August 2022 in Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) ist ein 65-Jähriger am Dienstag am Landesgericht Wiener Neustadt zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Der Angeklagte hatte die Tat am ersten Tag der Geschworenenverhandlung gestanden, seitens der Verteidigung wurde auf Totschlag plädiert. Das Urteil ist nach Gerichtsangaben nicht rechtskräftig.

Der Angeklagte soll die 57-Jährige am 24. August des Vorjahres in der Früh durch 15 wuchtige Schlägen mit einem Spitzmeißel gegen den Kopf getötet haben. Das Opfer starb an einem Schädel-Hirn-Trauma. Der Beschuldigte berichtete in seiner Einvernahme zum Prozessstart im Juni, dass er zurückgewiesen und gekränkt bzw. gedemütigt worden sei. Mehrmals habe er daraufhin mit der Waffe auf den Hinterkopf der Frau eingeschlagen: "Ich war nicht Herr meiner selbst."

Lesen Sie dazu:

Nach der Tötung hatte der Beschuldigte einen Einbruch in sein Haus fingiert und die Tatwaffe in einem Windschutzgürtel entsorgt. Bei der Rückkehr meldete er per Notruf die Auffindung seiner toten Frau. Zunächst galt der 65-Jährige deshalb als Zeuge, wenig später wurde er aber festgenommen.

Weil der Pensionist bei der Kriminalpolizei und vor der Haft- und Rechtsschutzrichterin behauptet haben soll, dass ein unbekannter Einbrecher seine Partnerin umgebracht habe, wurde ihm auch angelastet, die Begehung einer mit Strafe bedrohten Handlung wissentlich vorgetäuscht zu haben. Zu diesem Vorwurf war der 65-Jährige geständig.

mehr aus Chronik

Häftling bestellte Diamanten im Wert von 2,5 Millionen Euro

Streit um Hundehaare: Freund trat schwangerer Frau in Wien-Ottakring in den Bauch

Einmietbetrüger in Eisenstadt zu 6 Monaten Haft verurteilt

Erster Raser musste Auto in Wien abgeben

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen