Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Bist du narrisch": Kärntner Hirsch-Video wurde zum Klick-Hit

Von nachrichten.at, 27. Jänner 2023, 16:16 Uhr
Bild: Screenshot Facebook

BALDRAMSDORF. Auf dem Weg zur Arbeit filmte ein Kärntner ungewöhnliche Szenen.

"Bitte Warten", hieß es für Gerald W. am frühen Mittwochmorgen: Der Kärntner war nahe Baldramsdorf (Bezirk Spittal an der Drau) mit dem Auto auf dem Weg zur Arbeit, als direkt vor ihm mehr als hundert Hirsche und Hirschkühe die Landesstraße überquerten.

Der Mann, selbst Jäger, griff zu seinem Smartphone, filmte das seltene Schauspiel und kommentierte die Szenen mit einem zutiefst kärntnerischen "Bist du narrisch". fast eine Minute sollte es dauern, bis alle Tiere sicher auf der anderen Straßenseite angekommen waren. Aber sehen Sie selbst: 

Ein Bekannter stellte die Aufnahmen der tierischen Rushhour online. Das Video wurde mittlerweile vielfach geteilt und millionenfach angeklickt, zahlreiche Medien berichteten. "Diese Menge ist schon ungewöhnlich. 30, 40 Tiere auf einem Fleck habe ich schon mehrmals gesehen, aber noch nie so viele", sagte der Kärntner der "Kleinen Zeitung".  Die Tiere dürften nach den starken Schneefällen der vergangenen Tage verstärkt von den Bergen in tiefer gelegene Regionen gewandert sein.

mehr aus Chronik

Rettung aus Klettersteig auf der Rax: Junges Paar muss Einsatz zahlen

Drei Sexarbeiterinnen getötet: "Messer durch Magie und Zauberei geführt"

Streit um Hundehaare: Freund trat schwangerer Frau in Wien-Ottakring in den Bauch

67-Jährige brach sich Becken bei Skiunfall in Tirol

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
ReginaG (34 Kommentare)
am 29.01.2023 11:31

Vielleicht war es die Jahreshauptversammlung des Wildes in dieser Gegend ... die werden ja jetzt abgehalten 🤭

lädt ...
melden
zlachers (7.837 Kommentare)
am 27.01.2023 21:35

Den Artikel lese ich erst gar nicht, geht wahrscheinlich eh wieder um die aufgespießten Hirschköpfe, in YouTube wird ja jeder Blödsinn angeklickt und wie ein Feuer verbreitet aber wahrscheinlich nur von Arbeitslosen die viel Zeit haben um so ein Video zehn mal hintereinander anzuklicken.
Ergibt keinen Sinn, macht aber wahrscheinlich Spaß!

lädt ...
melden
krawuzi-kapuzi (968 Kommentare)
am 28.01.2023 08:54

Ein Tipp: Man kann sich auch mal irren!

lädt ...
melden
meisteral (11.462 Kommentare)
am 28.01.2023 11:31

Wenn man ihre restlichen Kommentare so rekapituliert, haben sie 90% der Artikel nicht gelesen.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen