Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Betrunkener Zuschauer attackierte in Kärnten Krampusse

Von nachrichten.at/apa, 09. Dezember 2023, 09:48 Uhr
Krampus
Der Zuschauer attackierte die verkleideten Schreckgestalten und schlug auf deren Holzmasken ein. Bild: (Volker Weihbold)

STRASSBURG. Ein betrunkener 43-Jähriger hat Freitagabend in der Gemeinde Straßburg im Kärntner Bezirk St. Veit an der Glan bei einem Krampuslauf randaliert.

Der Zuschauer attackierte die verkleideten Schreckgestalten und schlug auf deren Holzmasken ein. Eine 16-Jährige, die die Situation beruhigen wollte, wurde dabei vom alkoholisierten Mann mit der Faust im Gesicht getroffen, hieß es seitens der Polizei. Der Krampuslauf ging zwischen 18 und 19.30 Uhr über die Bühne und ein paar Mitglieder einer Show-Truppe verschoben die Absperrgitter. Das dürfte dem 43-Jährigen nicht gepasst haben, denn er schlug auf die Krampusse ein. Eine Maske im Wert von mehreren hundert Euro wurde dabei beschädigt.

Ein 19-jähriger Ordner versuchte den 43-Jährigen von weiteren Schlägen abzuhalten und einschreitende Polizeibeamte konnten den Streit vorerst beruhigen. Die verletzte Jugendliche wurde anschließend im Krankenhaus Friesach versorgt. Der 43-Jährige stürzte indessen vermutlich aufgrund der Menschenmenge und seiner starken Alkoholisierung und verletzte sich dabei am Bein. Er wurde von der Rettung ins Krankenhaus Friesach gebracht.

mehr aus Chronik

2 Schwerverletzte nach Schüssen am Wiener Yppenplatz

Umfangreiche Ermittlungen: Neue Details nach Bluttat in Graz

2 Bankomaten in Drosendorf gesprengt: Zeuge feuerte Schüsse ab

Asyl: Kein einziger Flüchtling verweigerte Orientierungskurs

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen