Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Achtjährige nach Brand eines Hauses in Vorarlberg gestorben

Von nachrichten.at/apa, 24. Februar 2023, 19:20 Uhr
AUT, Themenbild, Feuerwehr, Verkehr
Symbolbild Bild: Daniel Scharinger (Daniel Scharinger)

BREGENZ. Eine Achtjährige hat am Freitag in Lauterach (Bez. Bregenz) beim Brand eines Wohnhauses so schwere Verletzungen erlitten, dass sie wenige Stunden später im Spital gestorben ist.

Das Mädchen war bereits in lebensgefährlichem Zustand eingeliefert worden, informierte die Polizei. Großeltern, Eltern und die beiden Geschwister der Achtjährigen blieben unverletzt oder zogen sich nur leichte Verletzungen zu.

Das Feuer brach gegen 13.40 Uhr aus noch unbekannter Ursache im Obergeschoß aus. Dort hielten sich die Eltern und die drei Kinder auf, die Großeltern wohnen im Erdgeschoß. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern im ersten Stock. Während die Eltern und die beiden Geschwister mehr oder weniger unverletzt geborgen werden konnten, erlitt die Achtjährige Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung. Sie wurde nach der Erstversorgung per Helikopter ins LKH Feldkirch geflogen, wo sie wenige Stunden später starb.

Neben 80 Feuerwehrleuten standen auch die Polizei mit 18 Personen sowie das Rote Kreuz mit 15 Ersthelfern im Einsatz. Das Kriseninterventionsteam kümmerte sich um die geschockte Familie.

mehr aus Chronik

Salzburger soll Tochter sexuell missbraucht haben: 9 Jahre Haft

31 Monate Haft für Einbrüche bei Ex-ORF-Chefs Lindner und Wrabetz

Mann fand beim Schwammerlsuchen im Wienerwald Königspython

Zweijähriger stürzte in Wien aus Fenster im 2. Stock

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen