Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

100 Euro Zuschuss für den Schulskikurs

Von OÖN, 01. Dezember 2023, 20:06 Uhr

WIEN. Voraussetzung ist Nachweis einer Sozialleistung.

Kinder aus einkommensschwachen Familien müssen Wintersportwochen häufig fernbleiben. Damit die hohen Kosten für die Liftkarte für diese Schüler nicht zum Hindernis werden, haben Sport- und Bildungsministerium gemeinsam mit der Wirtschaftskammer (WKÖ) und Sport Austria den sogenannten Schulsportwochen-100er eingeführt. Eltern, die sich die Schulskikurse nicht leisten können und zumindest eine Sozialleistung erhalten, können die Unterstützung über die Schule ihres Kindes oder unter www.sportwochen.org beantragen. In Summe liegen 300.000 Euro im Fördertopf. Kindertickets machen rund ein Viertel des gesamten Ticketverkaufs aus, teilte der WKÖ-Fachverband für Seilbahnen mit. "Wintersport fördert Bewegung und die Klassengemeinschaft."

mehr aus Chronik

Lawinenabgang in Südtirol forderte ein Todesopfer

Begutachtungsfrist für StVO-Novelle ist abgelaufen

Schüler mit Spielzeugwaffe lösten Cobra-Einsatz bei Graz aus

Anton Zeilinger erhielt Ehrenbürgerurkunde der Stadt Wien

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen