Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Kunst, Kitsch und Punsch locken zu Adventmärkten

07. Dezember 2023, 00:04 Uhr
Kunst, Kitsch und Punsch locken zu Adventmärkten
łWeihnachtliche Waren werden auf vielen Märkten angeboten. À Mancherorts kann man den Kunsthandwerkern sogar bei der Arbeit über die Schultern sehen. Ã Die Organisatoren freuen sich auf regen Besuch. Bild: VOLKER WEIHBOLD

MÜHLVIERTEL. Auch am zweiten Wochenende des kurzen Advents gibt es allerhand Besinnliches, Kulinarisches, Handwerkliches und Vorweihnachtliches auf Märkten, an Ständen und in historischen Gebäuden. Eine Auswahl der schönsten Märkte:

Perwolfing: Die Feuerwehrjugend der FF Perwolfing lädt heute ab 18 Uhr erstmals zu einem Punschstand ins Feuerwehrhaus ein.

Haslach: Einen vorweihnachtlichen Nachmittag gibt es am Freitag ab 14 Uhr im Innenhof des Altenheimes Haslach. Ein kleiner Standlmarkt wird ebenfalls aufgebaut.

Niederwaldkirchen: Ebenfalls am Marienfeiertag findet in und um den Niederwaldkirchner Pfarrhof von 13 bis 17 Uhr ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt statt. Um 15 Uhr gibt der Chor Melodists ein Konzert in der Pfarrkirche. In den Kulturräumen stellt Hermann Viehböck aus.

Kirchberg: Am Ortsplatz von Kirchberg findet ebenfalls am Marienfeiertag von 14 bis 18 Uhr der Kirchberger Weihnachtsmarkt statt. Es spielen Bläser des MV Kirchberg, und um 15 Uhr singen die örtlichen Volksschüler Weihnachtslieder im Pfarrheim.

Schlägl: Im Stiftsmeierhof Schlägl findet von 8. bis 10. Dezember der Schlägler Advent statt. Am Freitag und Sonntag öffnet dieser von 10 bis 18 Uhr, am Samstag von 14 bis 18 Uhr. Es bietet sich auch eine Besichtigung des Museums Kultur.Gut.Oberes Mühlviertel an.

Götzendorf: Der Schlossgarten von Götzendorf verwandelt sich am 9. Dezember ab 14 Uhr in einen vorweihnachtlichen Markt (im beheizten Rittersaal) und Punschstand nebst Christbaumverkauf.

Lembach: Weihnachtliche Klänge der Jungmusiker "Youngstars" aus Lembach, Niederkappel und Putzleinsdorf erklingen am Samstag um 15 Uhr in der Pfarrkirche Lembach.

St. Martin: Ein Weihnachtsmarkt findet in St. Martin am 9. Dezember von 14 bis 20 Uhr statt. Auf die Kinder wartet um 14.30 und 16.15 Uhr im Gasthaus Wöhrer Zauberer "Magic Nesti", und um 15.30 Uhr kommt der Nikolaus auf den Marktplatz. St. Martiner Bläser gestalten den Tag musikalisch, ehe um 16.30 Uhr "Frau Karl & Band" ein Konzert gibt.

Arnreit: "Kimmt hiatz a stille Zeit" – unter diesem Motto steht alljährlich das Adventsingen des Kulturausschusses Arnreit am 9. Dezember um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche. Zu hören: Die Kuchltischmusi aus Puchenau, der Arnreiter Kirchenchor unter der Leitung von Ruben Höglinger und ein Bläserquartett. Der Höhepunkt des Abends ist wie immer das Hirtenspiel der Volksschule.

Peilstein: Die Ariola in Peilstein ist am Sonntag, 10. Dezember, ab 16 Uhr Schauplatz einer "b’sonderen Stund" der Volkstanzgruppe Peilstein. Lena Stögmüller mit ihrer Steirischen, der Meraner Dreigesang und die Peilsteiner Stubenmusik zaubern besinnliche Klänge.

Engerwitzdorf: Im Kulturhaus "Im Schöffl" findet am Samstag um 17. Uhr das Engerwitzdorfer Weihnachtskonzert aus der Reihe Lui Chan’s Klassik statt. Der Violinist Lui Chan entführt die Besucher zusammen mit renommierten österreichischen Kammersolisten in die festliche Welt der klassischen Musik.

Waldhausen: "Kunst und Genuss" im adventlichen Mühlviertel – unter diesem Motto präsentiert sich vom 8. bis 10. Dezember der Waldhausener Advent. Im unverwechselbaren Ambiente des Stiftes Waldhausen lässt sich fast vergessenes Kunsthandwerk erleben. Einen Besuch wert ist zudem die Krippenausstellung im Pavillon sowie der liebevoll gestaltete Adventpfad zur Schaukrippe mit lebensgroßen geschnitzten Figuren und lebenden Tieren.

Kefermarkt: Zu den schönsten Adventmärkten im Land zählt und weit über die Grenzen des Mühlviertels bekannt ist der Weinberger Schlossadvent. Mehr als 120 Ausstellerinnen und Aussteller sowie lebende Werkstätten überzeugen die Besucher drei Tage lang mit einem reichhaltigen, niveauvollen und gediegenen Angebot an handgefertigten Kunstgegenständen – ganz nach dem Motto "Kunst statt Kitsch". Eine Konzertreihe mit echter Volksmusik und humorvoller Moderation im Rittersaal, die Arienbläser der Musikkapelle Kefermarkt sowie die Jagdhornbläser Nordwald verbreiten vom Schlossturm festliche Weihnachtsstimmung.

Mitterkirchen: Der Mitterkirchner Adventzauber findet am Samstag von 13 bis19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr statt und bietet Kunsthandwerk und Kulinarik. Die Aussteller befinden sich dabei im Ortszentrum in den Räumlichkeiten der Volksschule, des Pfarrheims, des FF-Hauses und im Gemeindeamt.

Perg: Der Christkindlmarkt Perg hat von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. Dezember, im Pfarrheim und rund um die Stadtpfarrkirche geöffnet. Die Besucher erwartet Kunst, Musik und Genuss. Im Pfarrheim präsentieren sich rund 20 Kunsthandwerker. Im Freigelände gibt es Spielwaren, Produkte aus Wolle oder Delikatessen. Im Pfarrheim bieten die Mükis ein umfangreiches Kinderprogramm.  Es gibt eine Künstler-Werkstatt, jeden Tag zum Abschluss des Kinderprogramms ein Kinder-Kino. Und täglich um 14 Uhr kommt der Nikolaus zu Besuch.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen